The Black Eyed Peas – Ring the Alarm pt.1, pt.2, pt.3 [Video]

Die Black Eyed Peas hauen einfach so mir nichts, dir nichts ein neues Musikvideo raus. Die Visuals zu "Ring the Alarm pt.1, pt.2, pt.3" fallen ziemlich abgefahren, dreiteilig und sehr intensiv aus, was auch für den Song selbst gilt. Am Anfang geht es revolutionär zur Sache, während sich der letzte Teil eher in Richtung Gospel bewegt.

Will.i.am, apl.de.ap und Taboo besinnen sich jetzt ohne Fergie offenbar auf ihre Wurzeln und Stärken. Das, was sie uns hier präsentieren, ist jedenfalls Conscious-Rap vom Allerfeinsten. Möglicherweise bedeutet das ja auch, dass wir dann bald endlich in den Genuss eines neuen Albums kommen. "Masters Of The Sun" wurde zwar bereits angekündigt, hat aber noch kein offizielles Release-Datum.

Es gibt im Übrigen auch noch eine Graphic Novel von Black Eyed Peas, die ebenfalls auf den Namen "Masters of the Sun" hört und in Zusammenarbeit mit Marvel entstanden ist. Sie hat auch als Inspiration für das letzte Stüclk Musik der Black Eyed Peas gedient.

Zuletzt hatten die Black Eyed Peas im Januar ein Video zu "Street Livin'" veröffentlicht:

Black Eyed Peas - Street Livin' [Video]

Erst gestern releasten die Black Eyed Peas ihre neue Single "Street Livin'". Heute gibt es das passende Visual oben drauf. Das schwarz-weiße Video zeigt passend zu den gesellschaftskritischen Lyrics Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Malcolm X. Die Jungs, die nun bekanntlich ohne Fergie unterwegs sind, sollen bereits an einer neuen LP arbeiten.

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de