Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Game of Thrones befindet sich im Endspurt und dementsprechend in aller Munde. Das passende Album dazu existiert natürlich ebenfalls: "For the Throne". Mit "Power is Power" hat jetzt einer der interessantesten Songs der Platte ein imposantes Musikvideo spendiert bekommen. SZA, The Weeknd und Travis Scott sitzen auf dem Iron Throne und denken über Macht nach. Drachen, Feuer, den Night King und alles, was das Game of Thrones-Fan-Herz noch so begehrt, gibt es natürlich auch.

Various Artists - For The Throne (Music Inspired By The HBO Series Game Of Thrones)

Das Album zur aktuellen Staffel der HBO-Serie "Game of Thrones" ist da: Für "For the Throne" geben sich unter anderem Lil Peep, SZA, The Weeknd, Travis Scott, A$AP Rocky, Joey Bada$$ und Ty Dolla $ign die Ehre.

Mixtapes, Punchlines, Disstracks & teure Geschenke: Wieso Rap von "Game of Thrones" infiziert ist

Valar morghulis, meine Freunde. Die Serienjunkies wissen es sowieso: Game Of Thrones ist endlich zurück. Der Kampf um die Vorherrschaft in Westeros fasziniert nicht nur Fantasy-Liebhaber, sondern elektrisiert den ganzen Globus. Kein Wunder, dass Handlungsstränge und Charaktere der Serie ihren Abdruck im Rapgeschäft hinterlassen.

06.05.2019 - 17:30

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Netflix-Doku über Travis Scott erscheint nächste Woche – Trailer online

Netflix-Doku über Travis Scott erscheint nächste Woche – Trailer online

Von Michael Rubach am 24.08.2019 - 17:13

Travis Scott gilt als einer der größten Live-Performer des Planeten. Ein ausgedehnter Trailer zur Netflix-Doku "Look Mom I Can Fly" zeigt den Weg von La Flame in den Olymp des Raps.

"Travis Scott: Look Mom I Can Fly" liefert intime Einblicke

Wie der Trailer offenbart, bekommt der Zuschauer nicht nur Travis Scott im Rage-Modus auf der Bühne zu sehen. Es gibt auch private Aufnahmen, die noch kaum erahnen lassen, dass der Rapper irgendwann einmal Football-Stadien füllen wird.

Auch sieht man Szenen aus dem Zusammenleben von Travis und Kylie Jenner mit der gemeinsamen Tochter Stormi Webster. Letztere bekommt sogar einen Platz in den Producer Credits. Regie geführt hat Travis Homie White Trash Tyler.

Die gesamte Dokumentation erscheint am 28. August auf Netflix. Travis ist augenscheinlich schon mit ausreichend VHS-Kassetten versorgt worden:

GOT SOMETHING U MIGHT WANNA SEE IT. . !!!MEET ME HERE NETFLIX AND NO. CHILL 11200 Northwest Freeway, Suite 300 Houston, TX 77092

1.1m Likes, 8,126 Comments - flame (@travisscott) on Instagram: "GOT SOMETHING U MIGHT WANNA SEE IT. . !!!MEET ME HERE NETFLIX AND NO. CHILL 11200 Northwest..."


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!