Spannung pur! Kollegah und Seyed zocken um ein Minion

Wenn das Tourleben langweilig ist, muss man eben selber für die Spannung sorgen. Kollegah und Seyed lassen es sich deswegen nicht nehmen um 5 Uhr morgens an einer Tankstelle um ein Minion zu zocken. "Ich gehe hier nicht ohne Minion raus", macht Kolle klar. Ob die beiden es schaffen werden? Wir wollen auf jeden Fall nicht wissen, wie viel Kohle dabei draufgegangen ist.

Ansonsten gibt's im neuen Blog das Übliche zu sehen: begeisterte Fans, Autogrammstunden und ein ungeduldiger Boss, der dringend seinen Kaffee braucht.

Die letzten Blogs der Redlight-Tour kannst du dir hier angucken

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de