SNIPES presents: Dennis Schröder * SNIPES

Sponsored

Nach den US-Rappern und Welt-Superstars Kid Ink und Wiz Khalifa ist SNIPES stolz, mit NBA-Profi und Deutschlands größtem Shootingstar im Basketball Dennis Schröder das neue Gesicht der kommenden SNIPES-Kollektion für Herbst/Winter 2015 präsentieren zu können. 

Der Point Guard ist in Braunschweig geboren und aufgewachsen, wechselte 2013 dann mit damals erst 19 Jahren in die NBA zu den Atlanta Hawks und ist seit Dirk Nowitzki der erste deutsche Spieler, dem eine große Zukunft in der besten Liga der Welt vorausgesagt wird. 

Dennis Schröder steht für harte Arbeit und den Ehrgeiz, sich stets zu verbessern, daher passt wohl kaum jemand besser zu SNIPES als #DS17.

Die SNIPES-Herbst/Winter-2015-Kollektion verkörpert aber nicht nur den einzigartigen Style von Dennis Schröder, sondern schöpft Synergien aus Lifestyle und Performance – ein Mix für jeden, der die Kombination aus beidem lebt. In diesem Zuge besticht die Kollektion durch sportliche Materialien wie Neopren und Tech-Fleece, die ein Höchstmaß an Leichtigkeit, Wärme und Komfort miteinander kombinieren. Dadurch verkörpert das Ganze einen sportlichen und dennoch urbanen Look. Mit den Hooded Crewnecks, Longsleeves, T-Shirts, Zip-Hoodies, Pants oder Shorts aus Jersey und vielem mehr bietet die Kollektion einen hohen Tragekomfort und schafft es, Thermo-Materialien mit Leichtigkeit zu schmücken. Funktionalität und Style auf ganzer Linie!

Die ganze Kollektion gibt es ab dem 28. August 2015 auf www.snipes.com und natürlich in allen SNIPES Stores.

06.09.2015 - 16:17

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ist das ein gekaufter Artikel? Bitte kennzeichnen.

Sorry, übersehen liebes HipHopDe-Team.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake – Omertà/Money In The Grave (ft. Rick Ross) [Audios]

Drake – Omertà/Money In The Grave (ft. Rick Ross) [Audios]

Von Clark Senger am 15.06.2019 - 11:37

Drake macht sein Versprechen wahr und feiert den ersten NBA-Titel seiner geliebten Toronto Raptors mit zwei neuen Songs. "Omertà" wurde von E.Y, Deats und dem Schweizer OZ produziert, während die Kollabo mit Rick Ross namens "Money In The Grave" von Cydney Christine, Ljay Curry und Asoteric stammt. Es ist Drizzys erster Song mit Rozay seit 2012. Die kleine EP mit den beiden neuen Tracks hat Drake auf Spotify und Co "The Best In The World Pack" getauft.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)