Sinan-G: Bushido-Beef mit Rooz, Knast, "Dogs of Berlin", Features & "Jackpott" (Interview)

Seit seinem letzten Album ist bei Sinan-G viel passiert: Seiner Haftstrafe folgte eine Hauptrolle in der Netflix-Serie "Dogs of Berlin", ein langwieriger Beef mit Bushido und nun das neue Album "Jackpott". Im Interview mit Toxik und Aria bespricht der Essener seine Features und das Soundbild auf der neuen Platte. Außerdem erklärt er die Situation mit Bushido, wie dessen Beef mit Rooz zustande gekommen ist und welche Rolle Sinan darin gespielt hat.

09.02.2019 - 17:28

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Dardan – Sorry [Video]

Dardan – Sorry [Video]

Von Michael Rubach am 17.05.2019 - 09:51

Dardan sagt "Sorry". Für was er sich aus seiner Sicht entschuldigen muss, wird im Verlauf des Songs schnell klar: Er "kann nicht aufhören, der Beste zu sein". Der Track fällt dabei deutlich streetlastiger aus, als seine letzte Single "Coco Mama", die auf jede erdenkliche Weise für den Sommer gemacht war. Leryk hat den Beat für "Sorry" produziert.


DARDAN ~ SORRY

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!