Sierra Kidds "TFS": Eines der besten Alben des Jahres? – Release Friday (Openair Frauenfeld)

Eine Promophase im eigentlichen Sinne gab es für Sierra Kidds neues Album "TFS" nicht. Das neue Album von Kidd ist einfach am Freitag erschienen und liefert gewissermaßen eine künstlerische Erklärung für die zurückhaltenden Werbemaßnahmen. "TFS" geht inhaltlich dorthin, wo sich die wenigsten Rapper hinwagen. Nachdem Sierra Kidd seine angekündigte Platte "Real Life" zurückgestellt hat, leuchtet "TFS" das Innenleben eines jungen Menschen aus, der stellenweise Angst hat, seine eigene Wohnung zu verlassen. Von unserer Release Friday-Runde auf dem Openair Frauenfeld bekommt Kidd maximalen Respekt für seinen Output, der sich stark von allem abhebt, was momentan die Charts abreißt.

Sierra Kidd - TFS

Von Anna Siegmund am 30.06.2019 - 18:35 Die Temperaturen in Deutschland erreichen ungeahnte Höhen und Deutschrap sorgt nicht gerade für Abkühlung. Denn zumindest am Anfang des Monats läuft unsere Release Section heiß. Ab dem fünften Juli steht mit "Jiggi" das zweite Album von Jigzaw für Alpha Music in den Regalen.

17.07.2019 - 16:17

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Von Marcel Schmitz am 12.10.2020 - 18:04

Cashmo hat sich vom Problemkind zum Familienvater entwickelt. Wie in seinem Youtube-Format "Echte Storys" reflektiert der Rapper/Producer auch auf seinem neuen Album "1998" seinen Werdegang. Dabei verarbeitet er sehr persönliche Momente und Erlebnisse aus seinem Leben. Von seiner Zeit im Knast und 10 Jahre ohne festen Wohnsitz, bis hin zur komplizierten Beziehung zu seinem Vater und seiner Schwester, Cashmo legt großen Wert auf Authentizität.

Im Interview mit Toxik spricht Cashmo ausführlich über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang vom Problemkind zum Familienvater und erfolgreichen Geschäftsmann.


Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)