Shindy - What's Luv (prod. by OZ)

Shindy fragt sich "What's Luv" und reist dafür wieder zurück in der Zeit. In der Hook hören wir ein Sample aus dem Track "What's Luv?" von Fat Joe und Ashanti (Erscheinungsdatum 2002). Shindy spielt wieder einmal die Nostalgie-Karte und spricht auf seine Art über die Liebe.

Die Produktion stammt von OZ. Der Song ist Teil des "Byzantinische Rose"-Bundles, zu welchem noch der Track "Sony Pictures" gehört.

Shindy - Sony Pictures [Audio]

Shindys Leben ist filmverdächtig - so "Sony Pictures". Im ersten Teil des neuen Tracks blickt der Bietigheim-Bissinger auf seinen Aufstieg zum Selfmade-Millionär zurück. Nach einem Interlude, das Diddy zitiert, wechselt der Beat und es geht in die Gegenwart. "Papi Pap aka der King of Pop" schließt während der Coronakrise einfach sein Dach.

03.04.2020 - 08:55

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Genetikk-Ansage fürs neue Album: "Bring mir alle Writer Deutschlands"

Genetikk-Ansage fürs neue Album: "Bring mir alle Writer Deutschlands"

Von Till Hesterbrink am 22.03.2021 - 13:11

Die saarländischen Aliens von Genetikk verkündeten auf Twitter, dass ihr neues Album "MDNA" Freitag erscheinen soll. Einige Fans zeigen sich jedoch noch vorsichtig bezüglich der Ankündigung.

Neues Genetikk-Album: "Freitag kommt MDNA"

Mit einem kurzen Tweet machten die Jungs von Genetikk öffentlich, dass ihr bereits 2019 angekündigtes Album "MDNA" Freitag erscheinen soll. Allerdings wird aus dem Tweet nicht zu hundert Prozent deutlich, um welchen Freitag es sich dabei handele.

Zudem gibt es wohl von Karuzo noch eine dicke Ansage an alle Texter in Deutschland. Ob es nun Kollegah, Ali As, Shindy oder irgendwelche "Ghostwriterarmys" seien, auf dem neuen Album würden er sie alle alt aussehen lassen.

Neben "MDNA" warten Fans zudem noch gespannt auf das im letzten Jahr angekündigte Album "German Angst". Das wurde eigentlich am 13. November erwartet, erschien allerdings bis jetzt nicht.

Ruhig ist es im Hause "Outta This World" trotzdem nicht. Das Signing MU$A386 veröffentlichte Anfang des Monats sein Debütalbum "Hustle&Dreams". Der gute war außerdem kürzlich bei uns im Studio und hat dort seinen Freestyle ordentlich rasiert:

MU$A386 - Hiphop.de Freestyle [Video]

Von Marcel Schmitz am 16.03.2021 - 18:02 MU$A386s Debütalbum "HUSTLE&DREAMS" ist draußen und BEACE hat mit dem Rapper aus dem Saarland eine kleine Listening Session gestartet. MU$A386 zeigt uns ein paar Songs aus dem Album und gibt Einblicke in die Entstehung der Tracks. Mehr über MU$A386 erfährst du im Interview mit BEACE.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!