Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Harter Tobak, den ScHoolboy Q und Kid Cudi hier mit "Dangerous" präsentieren. Die Botschaft ist klar und deutlich: Geht es immer nur Auge um Auge, sind am Schluss alle blind. Die Gewalt im Video wird weder irgendwie cool inszeniert noch verherrlicht oder irgendetwas anderes in dieser Richtung. Ganz im Gegenteil. An dem Gezeigten ist nichts cool, sondern einfach alles nur scheiße, trostlos und abgef*ckt. Große Kunst! Dasselbe gilt natürlich auch für das zugehörige ScHoolboy Q-Album "CrasH Talk".

ScHoolboy Q - CrasH Talk

Von David Molke am 09.04.2019 - 16:05 ScHoolboy Q schnappt sich Travis Scott für seinen neuen Track "CHopstix". Wer hätte gedacht, dass es so eine Wohltat ist, Travis Scott einfach nur "CHopstix" trällern zu hören? Bei handelt es sich offenbar um einen weiteren Vorboten auf das kommende Album von ScHoolboy Q.

27.06.2019 - 17:27

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Maxo Kream ft. ScHoolboy Q – 3AM [Video]
3AM

Maxo Kream ft. ScHoolboy Q – 3AM [Video]

Von Jesse Schumacher am 30.10.2019 - 11:43

It can get Gangster! Maxo Kream veröffentlicht mit "3AM" eine neue Videoauskopplung aus seinem letzten Album "Brandon Banks". An seiner Seite hat er den ehemaligen Oxymoron-Dealer ScHoolboy Q und die beiden verstecken sich in Hinterhöfen vor der Polizei, während sie über ihre Gangster-Erfahrungen rappen. Produziert ist der Track von Mike Dean, Apex Martin und Chuck Inglish. 

Maxo Kreams letztes Projekt "Brandon Banks" erschien im Juli dieses Jahr. Zuvor veröffentlichte er schon das Video zu "She Live" mit Megan Thee Stallion.

Maxo Kream ft. Megan Thee Stallion - She Live [Video]

Von Jesse Schumacher am 17.10.2019 - 17:20 Die aktuelle November-Ausgabe der deutschen GQ wird von keinem Geringeren als US-Rapstar Travis Scott auf dem Cover geziert. Der gebürtige Texaner wurde beim Finale seiner "Astroworld"-Welttournee in der Londoner O2 Arena von Hiphop.de-Chefredakteur Aria Nejati interviewt, der auch für den Text der GQ-Coverstory verantwortlich war.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!