Samson Jones: Nimo, Drake, Haftbefehl, deutsche Sänger & R&B hörende Türsteher (Interview) #waslos

J-Luv, Manuellsen oder Samson Jones, sie alle werden immer dann gebucht, wenn ein Rapper eine soulige, gefühlvolle Hook braucht. Aber R&B-Gesang auf Albumlänge kann sich seit Jahren nicht so richtig durchsetzen. Warum? Gemeinsam mit Samson geht Rooz der Sache auf den Grund.

Darüber hinaus sprechen die beiden über die Pop-Szene, Frankfurter Rap um Azad & Co, darüber, warum Nimo so geil ist, Haftbefehl und vieles mehr!

Check Samsons aktuelles Release Angekommen auf iTunes oder Amazon ab:

19.04.2016 - 16:00

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie Haftbefehl 10.000 Euro an einem Tag verprasst hat – Throwback

Wie Haftbefehl 10.000 Euro an einem Tag verprasst hat – Throwback

Von Marcel Schmitz am 30.03.2020 - 13:50

Wer kennt es nicht? Ein bisschen hier, ein bisschen da und schon hat man 10.000 Euro an einem Tag verprasst. Für den Frankfurter Rapper Haftbefehl ist das keine Seltenheit. Er ist "Saudi Arabi Money Rich", bezahlt seine Autos in bar und auch im Alltag fliegen bei ihm die Scheine wie Schneeflocken.

Im Interview mit Toxik aus 2014 erzählt Hafti Abi wie man ganz einfach 10 Mille an einem Tag auf den Putz haut.


Wie Haftbefehl 10.000 Euro an einem Tag verprasst hat – Throwback

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)