SAID - ONETAKE

Said macht es "immer noch mit Herz", repräsentiert weiterhin die Hood und natürlich Hoodrich. Sein neues Video "Onetake" erinnert wohl nicht von ungefähr an einen jungen wie wütenden, rohen und hungrigen 50 Cent – hier stimmt die Energie. Ansagen hagelt es ebenfalls in rauen Mengen:

"Mach' mir nicht einen auf Don/Niemand über 14 pumpt hier eure Songs"

24.01.2020 - 16:37

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Said – Kain & Abel [Video]

Said – Kain & Abel [Video]

Von Moritz Braun am 12.07.2019 - 15:51

Kain & Abel. Die biblische Geschichte über einen Mann (Kain), der seinen jüngeren Bruder (Abel) erschlägt. Es ist die Metapher schlechthin für Verrat aus den eigenen Reihen. Brudermord. Das wirft Said seinem ehemaligen Homie Ufo361 vor. Dass sich der Track gegen Ufo richtet, ist bereits nach 24 Sekunden klar, wenn blutige Grills gezeigt werden. Said nimmt ihm den Abschied oder zumindest die Art und Weise des Abschieds vom gemeinsamen Label "Hoodrich" noch immer übel. Man darf gespannt sein, ob der vermeintliche Kain auf diesen Diss der alten Schule antwortet.

Hintergründe findet ihr hier:

"Vorgeheuchelte Dankbarkeit": Said erzählt seine Version von Ufos Hoodrich-Ausstieg

In einer langen Erklärung auf Instagram beschrieb Ufo361 kürzlich, warum er sich vorerst aus der Industrie zurückziehen will. Seine Aussagen werden nicht von allen Seiten so stehengelassen. Sein ehemaliger Partner Said, mit dem er bei Hoodrich zu Beginn seiner Karriere zusammengearbeitet hat, ist in vielen Punkten anderer Meinung.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)