Gemeinsam mit Ice Cube, Dr. Dre, DJ Yella und MC Reen gründete Eazy-E die Rap-Gruppe N.W.A. Ihr erstes Album N.W.A And the Posse erschien 1987. Der endgültige Durchbruch kam dann mit Straight Outta Compton. Aber er feierte nicht nur Erfolge mit der legendären Rap-Formation. Eazy-Es erstes Soloalbum Eazy-Duz-It wurde sogar mit Doppel-Platin ausgezeichnet.

Letztendlich kam es zu Streitigkeiten zwischen Eazy-E und dem Rest der N.W.A, daraufhin trennte sich 1991 die Gruppe.

1995 wurde bei Eazy-E AIDS diagnostiziert. Kurz nachdem er mit Ice Cube und Dr. Dre den Beef beiseite legte, verstarb er an den Folgen der Krankheit.

Nachdem die ganze Story kürzlich durch N.W.A-Biopic Straight Outta Compton weltweit einem breiteren und wahrscheinlich auch jüngeren Publikum zugänglich gemacht. Seine großen Songs kennt aber leider nicht jeder so gut, wie sie es verdient haben.

Daher haben wir dir zum Andenken an Eazy-Es Lebenswerk zehn Songs rausgesucht, die du unbedingt kennen musst. Den Anfang macht Straight Outta Compton, den du vermutlich schon hier oder da mal gehört haben könntest:

1. N.W.A - Straight Outta Compton

Straight Outta Compton wurde 1988 released. In der VH1-Liste der 100 besten Rap-Songs ging der 6. Platz an Straight Outta Compton. Das Video dazu wurde in verschiedenen Teilen Comptons gedreht.

2. Eazy-E - Eazy-Duz-It

Eazy-Duz-It wurde 1989 released. Der Song stammt aus dem gleichnamigen Album, welches 1988 veröffentlicht wurde. Produziert wurde der Track von Dr. Dre und DJ Yella. N.W.A-Kollege MC Ren hat den Song geschrieben.

Eine funktionierende Version ohne BMX-Fahrer im Video haben wir gerade nicht den Untiefen des Webs gefunden. Hätte aber auch schlimmer kommen können.

3. Eazy-E - I'd Rather F**k You

G-Funk in the air, baby! Der Track stammt aus dem zweiten Album der N.W.A, Niggaz4Life. 1991 erschien der Song, mit dem Bootsy Collins-Sample von I'd Rather Be With You. Das Album schaffte es schon in der zweiten Woche auf Platz 1. der Billboard Charts.

Übrigens, passend zum Titel: Wusstest du, dass Eazy-E sieben Kinder von sechs Frauen hatte?

4. Eazy-E ft. Dresta & B.G. Knocc Out - Real Muthaphukkin G's

Als Antwort auf Dr. Dres Disses auf seinem Album The Chronic erschien 1993 Eazy-Es EP It's On (Dr.Dre) 187um Killa. Darauf war auch der Track Real Muthapukkin G's vertreten, der ein direkter Angriff auf Dr. Dre und Snoop Dogg ist. Auch dieses Album wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet.

5. Eazy-E - Gimme That Nutt

In dem Track Gimmie that Nutt geht es ausschließlich um S*x. Der Song war auch Teil seiner EP It’s On (Dr. Dre) 187um Killa, die 1993 released wurde.

6. Eazy-E - It's On

Auch in diesem Track zieht Eazy-E über sein Ex-Bandmitglied Dr. Dre und Snoop Dogg her. Nach der Auflösung von N.W.A entstand ein Streit, in den unter anderem diese drei involviert waren.

7. Eazy-E - Nobody Move

In Nobody Move beschreibt Eazy-E, wie er mit MC Ren ein Geschäft überfällt, bis die Polizei erscheint und weitere Probleme bereitet. Der Song ist auch Teil seines Soloalbums Eazy-Duz-It.

8. N.W.A - Boys In the Hood

Der Song gilt als die Inspiration für den gleichnamigen Film, der 1991 erschienen ist. Der Film Boys In the Hood spielte über 50 Millionen US-Dollar ein.

9. Eazy-E - We Want Eazy

We Want Eazy war eine sehr erfolgreiche Single seines ersten Soloalbums. In Zusammenarbeit mit Dr. Dre und MC Ren kreierte Eazy-E diesen Song.

10. Eazy-E - Eazy-er Said Than Dunn

Eazy-er Said Than Dunn war eine seiner ersten Singles ohne N.W.A. Sie enthält keine Schimpfwörter und war deshalb radiotauglich. Dies war absichtlich berücksichtigt worden, weil er durch das Radio seine Reichweite an Hörer erweitern wollte.

26.03.2016 - 12:37

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

(Noch-)Ehefrau von Dr. Dre enthüllt wohl drei Affären der Legende

(Noch-)Ehefrau von Dr. Dre enthüllt wohl drei Affären der Legende

Von Till Hesterbrink am 31.10.2020 - 12:26

Wir haben hier schon in aller Ausführlichkeit über Dr. Dres anhaltenden Scheidungsprozess berichtet. Zuletzt musste seine (Noch-)Ehefrau Nicole Young vor Gericht eine Niederlage einstecken, als sie mehrer Millionen Dollar im Monat forderte. Nun behauptet sie, dass Dre angeblich drei Geliebte gehabt habe, die nun im Prozess gegen ihn aussagen sollen. Die drei beschuldigten Frauen wehren sich rechtlich gegen dieses Vorhaben.

Nicole Young behauptet Dr. Dre hätte mehrere Affären

Wie die DailyMail aus Gerichtsdokumenten erfahren haben will, versucht Young drei Frauen vorladen zu lassen, die gegen Dr. Dre aussagen sollen. Angeblich seien alle drei Damen ehemalige Geliebte des Moguls gewesen. Die drei Frauen sind dabei keine Unbekannten. Es handelt sich um die Sängerin Jillian Speer, das Model Kili Anderson und Latin-Hiphop-Künstlerin Crystal Rogers.

Die drei Beschuldigten haben sich gemeinsam einen Anwalt gesucht, um gegen die Vorladungen vorzugehen. Grund sei, dass angeblich keine der Frauen Informationen über den Ehevertrag der Youngs geben könne.

Dieser Ehevertrag ist das Kernstück des anhaltenden Scheidungsprozesses. Zwar wurde einer zu Beginn der Ehe aufgesetzt, doch angeblich soll Dre diesen in einer romantischen Geste einige Jahre nach der Heirat zerrissen haben.

Anwälte verdienen gut an Dr. Dre

Angeblich haben die Anwälte von Nicole Young in den letzten beiden Monaten bereits mehr Geld verdient als der durchschnittliche Bewohner von Los Angeles in einem ganzen Jahr. Aber auch Young selbst scheint es nicht so schlecht zu gehen. Sie lebt wohl in Dr. Dres Anwesen in Malibu, welches knapp 20 Millionen Dollar wert sein soll. Dort soll sie angeblich drei bis fünf Mal die Woche Essen von privaten Köchen erhalten. Geliefert würde das Essen von Dr. Dre Sicherheitsteam.

Außerdem sollen jeden Monat ihre Kreditkartenrechnungen bezahlt werden. Diese beliefen sich angeblich auf 150.000 bis 350.000 Dollar im Monat. Dr. Dre soll gesagt haben, dass es sich bei Youngs Handlungen um den "Zorn einer wütenden Person" halten würde. Die Vorwürfe und Forderungen seien "absurd".

Dr. Dres Tochter geht auf 50 Cent & Xzibit los

Der Scheidungskrieg zwischen Dr. Dre und seiner Ehefrau Nicole Young beschäftigt offenbar auch 50 Cent. Der 45-Jährige mit einem eindeutigen Faible für Gossip-Themen zieht nun mit einem seiner zahlreichen Instagram-Beiträge die Wut von Dr. Dres Tochter Truly Young auf sich, weil er ihre Mutter eine "b*tch" genannt hat.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)