Division-Rapper RIN meldet sich mit der neuen Single "Fabergé" zurück und ist im Sicko Mode so wie Drake. 

Der Titel des Songs ist angelehnt an den russischen Goldschmied Peter Carl Fabergé, der insbesondere für die Herstellung der goldenen Fabergé-Eier bekannt ist und von 1846 bis 1920 gelebt hat. 

Der Beat kommt von Alexis Troy und Minhtendo

27.09.2019 - 09:37

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

RIN – FYM [Video]
Rin
FYM

RIN – FYM [Video]

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:16

Heute in einer Woche soll das neue RIN-Album "Kleinstadt" erscheinen. Die Wartezeit in den letzten paar Tagen bis zum Release überbrückt der Rapper aus Bietigheim-Bissingen nun mit einer neuen Singleauskopplung. "FYM", so der Name des Songs, ist eine Abkürzung und steht für "F*ck your Money". Im Gedächtnis bleibt hier vor allem der Beat Switch nach der ersten Hälfte des Tracks. Regie für das neue Musikvideo von RIN (jetzt auf Apple Music streamen) hat Adam Munnings geführt.

Produziert wurde "FYM" selbstverständlich von Minhtendo, Alexis Troy und j.atori.


RIN - FYM (prod. Minhtendo, Alexis Troy & j.atori)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!