Willkommen zu einer neuen Folge Release Friday powered by Teufel, dem Deutschrap Podcast mit Clark und Jonas über die neusten Songs und Releases der Szene.

Mit "Ayo Technology" bringen Kynda Gray und RIN den Klassiker von 50 Cent und Justin Timberlake zurück. Das Ganze wird im Video untermalt mit Szenen aus Mamoru Oshiis "Ghost in the Shell". Bausa holt sich Bozza an Bord für seine düstere neue Single "Selfmade Babylon". Der Kölner Rapper Cgoon droppt seine neue EP "Vergessen" und ebenfalls aus der Domstadt, liefert Dennis Dies Das seine neue Single "Sternenstaub". Genuva ist auch wieder am Start mit ihrem neuen Song "No Mercy". Der Bochumer Produzent Rooq veröffentlicht "Alles Cool" mit Chima Ede, Credibil und Yael. Das Video dazu gibts exklusiv bei uns auf YouTube. Megaloh thematisiert die Hamsterrad-Gesellschaft auf seinem neuen Track "Zombiemodus" und Miksu/Macloud droppen mit "XXL" feat. Jamule, Summer Cem und Luciano die erste Single aus ihrem kommenden Produceralbum.

Als Spotlight-Produkt des neuen Partners stellen Clark und Jonas diese Woche das Gaming Headset CAGE von Teufel vor, die auf teufel.de oder in den hauseigenen Teufel Stores erhältlich sind.

Wenn du Release Friday direkt auf deiner Lieblingsplattform hören möchtest, hier findest du alle Links.

Zum Abschluss gibts hier noch die wichtigsten Tracks der Folge im Überblick:

Kynda Gray & RIN – Ayo Technology (prod. Alexis Troy)
Bausa ft. Bozza – Selfmade Babylon (prod. Stickle & Bausa)
Cgoon - 2High (prod. Fjodor)
Dennis Dies Das - Sternenstaub (prod. by Sascha Urlaub)
Genuva -  No Mercy (prod. ThankYouKid)
Rooq x Chima Ede x Credibil x Yael - Alles Cool
Megaloh - Zombiemodus (prod. Teka)
Miksu/Macloud - XXL (ft. Jamule, Summer Cem, Luciano)

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Teufel
27.06.2020 - 16:04

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday powered by Teufel über Bonez MC, Zugezogen Maskulin, Kalim, Lukees & mehr

Release Friday powered by Teufel über Bonez MC, Zugezogen Maskulin, Kalim, Lukees & mehr

Von Marcel Schmitz am 22.06.2020 - 17:29

Mit Teufel als Partner läuten Clark Senger und Jonas Lindemann eine neue Ära für ihren "Release Friday"-Podcast ein. Ausgestattet mit neuster Technik von dem Berliner Lautsprecher-Hersteller, präsentieren die beiden wie gewohnt ihre Favoriten aus den aktuellen Deutschrap-Releases.

Bonez MC serviert Dancehall-Vibes mit seiner neuen Single "Big Body Benz". Produziert wurde das Ganze von The Cratez. Nach "EXIT" liefern Zugezogen Maskulin mit "Tanz auf dem Vulkan" die nächste Single aus ihrem kommenden Album "10 Jahre Abf*ck". Kalim droppt "Dopeboy", Buddha bringt Boombap in die Gegenwart mit seinem neuen Song "Teufel" und Lukees aus dem Umfeld von OG Keemo ist mit seiner "Libra"-EP am Start. Außerdem mit dabei $oho Bani, Jamule, Errdeka x Alphamob, Booz, Gringo mit Brudi030, HK, Kalazh, Ya Na! und mehr.

Als Spotlight-Produkt des neuen Partners stellen Clark und Jonas diese Woche die REAL BLUE NC Kopfhörer von Teufel vor, die auf teufel.de oder in den hauseigenen Teufel Stores erhältlich sind.

Wenn du Release Friday direkt auf deiner Lieblingsplattform hören möchtest, hier findest du alle Links.

Zum Abschluss gibts hier noch die wichtigsten Tracks der Folge im Überblick:

Bonez MC - Big Body Benz (prod. The Cratez)
Kalim - Dopeboy (prod. Bawer)
Zugezogen Maskulin - Tanz auf dem Vulkan (prod. Ahzumjot & Silkersoft)
Gringo ft. Brudi030, HK, Kalazh44, YA & NA! - Vier Vier 2 (prod. Goldfinger & Riddla)
Lukees ft. Lugatti & 9ine - Müde (prod. Tyrontobacco)
Jamule - Medmen (prod. Miksu & Macloud)
Buddha - Teufel (prod. Asicbeats)
Capital Bra ft. Bozza - Ich weiß nicht mal wie sie heißt (prod. by Beatzarre, Djorkaeff, B-Case)


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)