Rappen fürs Vaterland

Rap kommt aus Schweden. Das wusstest du nicht? Kein Ding, wir auch nicht. Aber das Label vom offen rassistischen und bekennend rechten Rapper Makss Damage, das weiß das.

Der Rapper selbst will 300 Euro für ein Interview, bei dem dann keine Fragen zum sogenannten Holocaust gestellt werden sollen. Darum kommt der Beitrag Rappen fürs Vaterland von den Jäger & Sammler-Kollegen dann auch ohne Makss Damage aus.

Stattdessen gibt es aber einige Bonmots von Audio88 & Yassin, Auszüge aus Nazi-Rap-Songs sowie ein Interview mit dem Identitären Rapper Komplott. Darin bekleckert der sich nicht gerade mit Ruhm und Ehre, sondern kann leider nicht einmal genau erklären, was für ihn Deutschsein ausmacht. Hat auf jeden Fall irgendwas mit Ethnien und dem Phänotypen zu tun. Ok.

Als strammer Identitärer möchte er seine Identität auch lieber nicht preisgeben. Das können wir angesichts des Schwachsinns, den er da verzapft, ausnahmsweise extrem gut nachvollziehen.

Also: Ja, leider existiert auch rechter Rap, obwohl das wenig Sinn ergibt. Seht euch den Beitrag samt dem Interview mit Komplott an, es lohnt sich.

04.10.2016 - 17:25

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Naja so schlecht ist Komplott nicht, fette Beats, provokante Texte und ne gute Stimme.
Feier ich.

Natürlich ist dieser Komplott "schlecht". Allein schon seine Aussagen in dem Interview. Er traut sich nicht sich konkret zu äußern und sich öffentlich auf die "sehr rechte" Seite zu stellen (lieber "patriotisch"). Aber er denkt und befürwortet es sehr wohl. Eine Art "feiger Nazi". Redet einen Schwachsinn von "Bevölkerungsaustausch". Will überhaupt keine Muslime hier, hat aber nur Angst, wenn der Muslem "eine Kalaschnikow in der Hand hat". Und? Wie vielen Muslimen mit Kalaschnikow er wohl schon begegnet ist? Was für eine lächerliche, beschränkte Weltsicht. Feinste Parolen nach AfD-Geschmack.

"Fette Beats" und eine "gute Stimme" machen die Sachlage nicht besser. "Provokante Texte" sind eine Sache, aber seine politische Haltung ist ja deutlich erkennbar nicht einfach nur "provokant" sondern rassistisch. Man kann auch "Patriotismus" zeigen ohne dermaßen in der rechten Ecke zu landen. Man kann auf deutsche Werte stolz und gleichzeitig offen für Neues sein. Ohne zu hetzen, verleugnen, beleidigen oder diskriminieren.

[ebenso unterstütze ich in keiner Weise (extreme) linke Bewegungen. Ich bin ein christilich erzogener aber weltoffener Mann in den 20ern]

"Redet einen Schwachsinn von "Bevölkerungsaustausch". " Aus welchem Kuhdorf kommst du bitte? Schau dir mal den Essener HBF beispielsweise unter der Woche um 23 Uhr an. Neubürger/Altbürger Verhältnis 70/30. Wie würdest du das denn sonst bezeichnen?

Ach ja, wer für Leute wie Rooz (der personifizierte Fremdscham) arbeitet sollte sich mal generell mal zurückhalten mit Aussagen wie "extrem dumm". Ihr könnt ja gerne mal einen IQ Test vorlegen, bin gespannt was rauskommt.

besser als moslem rap

Provokante Texte nennst Du das? Verdammte braune Suppe ist das. Und die Mucke ist Schrott. Der Typ sowieso.

Nanana ... Nun machen Sie aber bitte mal nicht die "Suppe" so schlecht, denn die kann ja gar nichts dafür. ;)

Können sich die Nazis hier im Haus mal bitte alle verziehen?

besser als moslem rap

Zum Glück muss man sich da nicht entscheiden, sondern kann (braune und sonstfarbige) ******e als das benennen, was sie ist.

kritik zu äußern finde ich grundsätzlich gut aber dann sollte man auch mal die texte der alibi moslem rapper analysieren, die sind auch mehr als grenzwertig. sadiq zum beispiel sollte man komplett boykottieren

Nazischweine, Schüsse in die Beine!

Rofl.

Gute Nacht Deutschland.......

Wie die Nazis aus ihren Löchern wieder gekrochen kommen.

Beate Zschäpe hört u2.

OMG was für Opfer! Die sollen unsere Kultur nicht mit ihrem dreckigen Gedankengut beschmutzen.

Beats kaufen & Free Beats downloaden ---> http://www.Insane-Beatz.com

ist komplott tatwaffe? Nicht ernst gemeint

die muslima in dem video ist sicherlich eine judenfreundin.......moslems sind ja so tolerant.....

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Apache 207, Haftbefehl x Shirin David, Kool Savas & mehr mit neuen Songs im Deutschrap-Update

Apache 207, Haftbefehl x Shirin David, Kool Savas & mehr mit neuen Songs im Deutschrap-Update

Von HHRedaktion am 08.05.2020 - 17:06

Der heutige Freitag hat es mit einigen großen Namen und starken Untergrund-Releases wieder faustdick hinter den Ohren. In unserer Playlist findet ihr wie jede Woche die Königsmische mit dem Besten aus allen Ecken der Szene. Das Cover gehört bis kommenden Freitag Alligatoah:

Zu den Artists im Spotlight zählt heute wieder eindeutig Apache 207, der seinen zweiten Song 2020 droppt. In "Fame" besinnt er sich auf seine Stärken und kombiniert Rap, Eurodance, Pop und mehr Einflüsse zu einem tanzbaren Genre-Hybriden, der allein schon durch die Hörprobe zum Ohrwurm und Gesprächsthema der Szene wurde. Zur Diskussion um seine Anspielung auf ein Kinderlied gibt's im Song dann auch die Auflösung:

"Ich war lange weg, doch selbst wenn ich mal ein Kinderlied droppe / besser verpiss dich auf meiner Relea---"

Auf den freundschaftlichen Rat konnte natürlich nicht jeder rechtzeitig reagieren. Haftbefehl kommt diese Woche nämlich auch mit einem aufsehenerregenden Move und holt Shirin David auf seine nächste "DWA"-Auskopplung. Mit dem Songtitel "Conan x Xenia" spielt das Duo auf Conan den Barbaren und (mutmaßlich) die Kriegerprinzessin Xena an. Auf einem Monsterbeat von Bazzazian zeigen sich beide aggressiv und kompromisslos.

Außerdem darf der King of Rap heute nicht fehlen, der gemeinsam mit Mel der Startschuss für sein kommendes Soloalbum "Aghori" abfeuert. Mit der Symbiose aus gesungener Hook und straighten Rap-Parts ein Essah-Track, dem langjährige Fans viel abgewinnen dürften.

Aber auch der Untergrund ist aktiv wie gewohnt. Schon unter der Woche droppte der Hamburger Newcomer Ansu ein weiteres von Cato produziertes Brett. In "Bomberjacken" geht er kritisch mit Rassimus im Namen der Staatsgewalt in Gericht und hat dafür brachiale 808 Slides von seinem Homie maßgeschneidet bekommen. Richtig Laune macht zudem der neue Track "Flip es" von Big Toe, der sich nur wenige Wochen nach dem "Krieg dein Geld hoch" mit frischer Musik zurückmeldet.

Zusätzlich möchten wir euch noch Veedel Kaztros neuen Song "Kollege" mit Katapult ans Herz legen. Darin spricht der Kölner über einen Kollegen, der sich regelmäßig im Job den Arsch abrackert und trotzdem abends ohne Dach über dem Kopf schlafen muss, während sein Chef Batzen auf Batzen stapelt. Auch in Deutschland traurige Realität für einige Menschen.

Das ist wie üblich nur ein kleiner Ausblick auf die Neuzugänge in unserer Playlist. Die Orsons, Goldroger, Sierra Kidd, Beka, Audio88, Olexesh, Ahzumjots Alter Ego Tyrone, Milano, Bato und viele mehr findet ihr ab sofort in Groove Attack by Hiphop.de!

Alle neuen Songs

  • Haftbefehl feat. Shirin David - Conan x Xenia 

  • Kool Savas feat. Mel - Brechen mich nicht

  • Apache207 - Fame 

  • Olexesh - GNGSTR

  • Die Orsons - Energie

  • Ansu - Bomberjacken

  • Big Toe - Flip es

  • Veedel Kaztro feat. Katapult - Kollege

  • Mozzik - Lass mal

  • Kitty Kat - Nur dich

  • Terrell - Einspruch

  • Dazzle - Stell ma vor

  • Assim - Beton statt Gold

  • Fard - Moonwalk

  • Zetta & Wilczynski - Timberlake Twins

  • Beka - F*ck v*el

  • Ish - (Un)Available

  • Jamule - Scheiß drauf

  • Sierra Kidd - Falte die Hände 

  • Clep - Eiszeit im Facetime

  • King Khalil & KayAy - Berlin 2

  • G-Mac - Straat

  • Flavour Gang - Finger zum F

  • Soliana - Lass sie reden 

  • Jeeza x Deen-O - Zone

  • Bosca - Zarewitsch

  • Bato - Independent

  • Milano - Ich weiß

  • Kilomatik - Skimaske

  • 3Plusss - Lieder für Leute 

  • Nullzweizwei ft. Thrill Pill - Stein

  • Arow - Goodfellas 

  • Erabi - Nach Hause

  • Alligatoah - Merch 

  • Bato - Independent 

  • Chima Ede - Quarantine Bae 

  • Booz ft. Big Pat - Big Trouble

  • Audio88 - Taube

  • Sam Sillah & HeXer - Alles gesehen

  • Enemy ft. Noah, Diar, Xidir - GMG & Friends Vol. 1

  • Landro - Bankrupt 

  • Sherry-ou - Schicksal 

  • Dazzle - Stell ma vor

  • bebe shorty - mama 

  • Hamudi Raw - PAKETE 

  • Ronas - Zack zack 

  • Apollo30 - Zuhause (Feat. Exis777) 

  • Ahmad Amin - Sheytana

  • Edin - Mama

  • Shrimp Cake - Fingerfood 

  • Young Kira, Navy Westghost - Vroom Vroom 

  • Bens - Unterwegs

Alle neuen Releases

  • Goldroger - Diskman Antishock II

  • 65Goonz - Your Local Finesser

  • Micel O. - O-Niversum

  • Bosca - Parkplatz Music, Vol. 5

  • Ich bin Tyrone - Ich bin Tyrone (Ahzumjot Alter Ego)


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)