Rap-Versteher: Barack Obama feiert nicht nur Kendrick Lamar

 

Presidential Talk #ObamaSXSW #ColeWorld

Ein von Ibrahim H. (@kingofqueenz25) gepostetes Video am

Der US-Präsident hat beim Technik-Festival SXSW verraten, dass er J. Cole ziemlich spitze findet. Das Gute daran, Töchter im Teenager-Alter zu haben, sei, dass man am Ball bleibe, findet Barack Obama

Das ist nicht das erste Mal, dass er sich als Rap-Versteher zu erkennen gibt: Als er sich zwischen Drake und Kendrick Lamar entscheiden sollte, fiel seine Wahl auf Zweiteren, der übrigens auch für den Lieblingssong des Präsidenten 2015 gesorgt hat. Irgendwie logisch, dass der erste schwarze Präsident der USA zwei junge schwarze Lyriker feiert, die mit intelligenten Texten Einfluss auf eine ganze Generation nehmen und dazu noch gute Musik machen.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de