Mit RAF Camora & Joshi Mizu beim "T.R.I.P. 2"-Videodreh (Trailer) - Zec+ Insider

Im Zuge unseres Formats Zec+ Insider haben wir RAF Camora und Joshi Mizu nach Düsseldorf in die Homeboy Studios zu Koree und Kingsize eingeladen, um dort mit ihnen zu arbeiten.

Exklusiv für uns haben sie dort an einem Tag ihren Song T.R.I.P. 2 geschrieben und recordet. In unserem ersten Making Of dazu kannst du ihnen dabei über die Schulter schauen.

Das zweite Making Of mit Bildern vom Videodreh in Deutschland und Holland erscheint übermorgen. Die Videopremiere folgt dann in vier Tagen.

Unterstützt werden wir dieses Mal übrigens von von Zec+ und Roland, die für die Songproduktion Equipment zur Verfügung stellen.

INSIDER – Die Folgen mit MoTrip und Eko Fresh: hiphop.de/insider

17.08.2014 - 18:45

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Von Marcel Schmitz am 02.07.2020 - 19:31

Auf ihrem letzten Album "Abrakadabra" hatten die 257ers einen gemeinsamen Song mit Sido. Mittlerweile ist "Autopilot" aber nicht mehr auf Spotify und YouTube verfügbar, weil DJ Desue im Nachhinein 5000 € für den Beat haben wollte.

Mehr darüber wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat, erfährst du in dem Ausschnitt aus unserem aktuellen Interview.


Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!