Pusha T, A$AP Rocky, Kanye West & The-Dream liefern Video zu "M.P.A."
Polo G

Was für eine Kombo! Für seinen Track M.P.A. hat sich Pusha T eine Menge Unterstützung in Form von A$AP Rocky, Kanye West und The-Dream geholt. An der Produktion war außerdem J. Cole beteiligt. Das Ergebnis kann sich dementsprechend sehen lassen.

Der Song stammt von Pusha Ts aktuellem Album Darkest Before Dawn, das am 18. Dezember erschien. 

Zuletzt hatte er daraus die Videosingles M.F.T.R und Crutches, Crosses, Caskets veröffentlicht. 

Übrigens gab es heute auch neue Musik von Kanye zu hören. Seinen Track Facts findest du hier

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de