Punch Arogunz – 100 Bars / Snooze Button [Audio]

 

Punch Arogunz lässt in dem Track "100 Bars / Snooze Button" kein gutes Haar an seinem ehemaligen Labelboss und wohl auch Freund Baba Saad. Es geht dabei vor allem um nicht eingehaltene Versprechungen und Vertrauensbrüche. Punch Arogunz zieht einen klaren Schlussstrich unter die belastete Beziehung.

"Du stirbst hier sicher keinen Heldentot / B*tch, ich gib dir Weltverbot / Rede nicht vom Pate sein, wenn du bei deinen Eltern wohnst"

Vor ein paar Jahren stand Punch Arogunz noch bei Baba Saads Label Halunkenbande (HB13) unter Vertrag. Inzwischen hat Baba Saad sein Karriereende bekanntgegeben. Ende 2017 droppte Punch Arogunz bereits den Track "100 Bars / Wake-Up Call", der klar durchklingen ließ, dass sein Verhältnis zu Baba Saad gestört ist.

Punch Arogunz - 100 Bars / Wake-Up Call [Video]

Gestern angekündigt, heute veröffentlicht: Mit 100 Bars / Wake-Up Call hat Punch Arogunz einen neuen Track releast, für den er seinen Fans "7 Minuten Realtalk" versprochen hat.Unter anderem geht es dabei um seine gesundheitlichen Probleme sowie um sein momentanes Verhältnis zu Baba Saad und dessen Label HB13.Mehr zu dem Thema kannst du hier lesen:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: