PAYY FEAT. REMOE ► ► ►PARADIES◄ ◄ ◄ [ OFFICIAL VIDEO ]

Für seine neue Single Paradies hat sich Payy Unterstützung von Sänger Remoe geholt. Der Track stammt von Payys Mixtape Panik in der Szene, das am 30. September über Kurdos Label Almaz Musiq erscheint.

Im Video lassen es sich die beiden Künstler, passend zum Titel, an einem paradiesischen Ort ziemlich gut gehen und bringen mit dem Sound sommerliche Stimmung auf unsere Ohren.

Alle bisher veröffentlichten Videos aus Panik in der Szene kannst du dir hier angucken: 

Payy - Panik In Der Szene

Panik in der Szene [Explicit] Datum: 2016-09-30 Verkaufsrang: 13506 Jetzt bestellen ab EUR 9,99

18.09.2016 - 21:17

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

hammer track super ...aber kann mir jemand schreiben warum ich bei dem track anLudacris - Blueberry Yum Yum denken muss???

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen
Rin

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:49

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Money Boy – 10 Bullets

BHZ – Acoustic Session (Live)

Bounty & Cocoa – Crispy

Moses Pelham – Live in den Circle Studios Berlin

Yugo – Schweben

Singles

RIN – FYM

Massiv & Manuellsen – Luxus

Jamule – Normal für mich

Veysel – Nur aus Prinzip

Kurdo – Immer Echter

01099 – Dies & Das

Sierra Kidd – fünf nach vier

KEZ & Olexesh – Heavy

Sugar MMFK – Andalé

Dante YN – Trapstar

Haze – Wort für Wort

Brudi030 & Bozza – Tom & Jerry 2

Al Kareem & morten – Himmel

65Goonz – Goon Fever

Ahzumjot – 3:00 (OG Edit)

Bengio & Megaloh – Domino

Credibil – Rap denkt an mich

Pedaz – Nonstop

Disarstar & Jugglerz – Alles was wir kenn

Trippie Boi – 100 Nächte


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)