Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

PA Sports - VERLOREN IM PARADIES BLOG Nr.1 - Bang den Trend Folge 5

PA Sports setzt die Bang den Trend-Reihe aus Kianushs Instinkt-Promophase fort und veröffentlichte soeben ein paar Zeilen auf dem Beat von DMX' What These B*tches Want.

Das Ganze nennt PA auf Facebook "eine Ansage an die gesamte Gangsterrapszene". Dementsprechend trägt der Track den Titel Ich will doch nur Beef. PA ist hungrig auf Battles.

Bestelle dir jetzt Verloren im Paradies von PA Sports vor:

Verloren Im Paradies (Ltd.Fanbox)

Amazon.de/musik: PA Sports - Verloren Im Paradies (Ltd.Fanbox) jetzt kaufen. Bewertung 0.0, . Rap & Hip-Hop

PA Sports kündigt weiteres großes Feature für "Verloren im Paradies" an

Für den 26. Mai hat PA Sports sein neues Album Verloren im Paradies angekündigt. Nachdem der Essener bereits Azad als Feature-Gast bestätigte, legt er jetzt nach - und zwar ordentlich.Auf Facebook verrät PA, dass Kollegah auf dem neuen Album einen Part abliefern wird. Er wird auf dem Track HS.HC zu hören sein.

30.03.2017 - 19:09

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Crossover": PA Sports & Kianush kündigen Kollaboalbum an

"Crossover": PA Sports & Kianush kündigen Kollaboalbum an

Von Michael Rubach am 05.12.2019 - 09:26

Nach zwei Teilen der "Desperadoz"-Reihe tun sich PA Sports und Kianush erneut für ein Kollaboalbum zusammen. Statt eines direkten Nachfolgers bringen die beiden Rapper nun ein neues Projekt namens "Crossover" an den Start.

PA Sports & Kianush sorgen 2020 für "Crossover"-Sound

Wie PA auf Instagram schreibt, ist das neue Album eher unabsichtlich entstanden. Bei einer Session sei es ohne größere Hintergedanken zu "13 unfassbaren Songs" gekommen. Am 13. März 2020 soll die Platte erscheinen.

"Am 11.10 hab ich mich mit Kianush für eine Session in der Schweiz verabredet. Wir wollten einfach Mukke machen, ohne gezielten Plan dahinter. Nur kurze Zeit später war ich wieder zu Hause - mit 13 unfassbaren Songs im Gepäck. Am 13.03.2020 erscheint unser neues Kollaboalbum CROSSOVER."

Hier seht ihr das Vorabcover:


Foto:

Vorabcover: Crossover

Neben der Gestaltung des vorübergehenden Art Works deutet auch der Titel des Projekts auf einen rockigen Sound hin. Zudem teilte Kianush auf Instagram eine entsprechende Hörprobe. Das Profilbild mit Gitarre unterstützt den Gesamteindruck. Im Wesentlichen sieht Kianush die Dinge ähnlich euphorisch wie sein Kollabopartner PA: "Deutschland bekommt ein Ultra Update."

Die erste Single aus "Crossover" soll in der Nacht zu Freitag erscheinen. Sie hört auf den Titel "Casino Royal".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)