PA Sports - Highway to hell (prod. by Joshimixu & Bad Educated)

PA Sports gibt uns die letzte Videoauskopplung aus seinem anstehenden Album Verloren im ParadiesHighway to Hell. Es soll sich dabei um "einen seiner bedeutungsvollsten Songs" handeln, wie PA Sports auf Facebook bekannt gibt. Der Beat stammt von Joshimixu und Bad Educated.

Schon allein die Ankündigung zum Video sorgte für Furore:

Bushido-Kopie? Wie sich PA Sports gegen die Vorwürfe wehrt

PA Sports will heute ein Musikvideo veröffentlichen, zu dem er gestern bereits ein erstes Bild als Teaser gezeigt hat. Darauf ist offenbar auch die Tochter von PA Sports zu sehen, die auf seinen Schultern sitzt. Was dem Rapper jetzt den Vorwurf eingebracht hat, er würde Bushidos äußerst erfolgreichen Song Papa nachmachen.

PA Sports - Verloren Im Paradies

1. Intro 2. Teflon ft. Moe Phoenix 3. Millionäre 4. Highway To Hell 5. Zik Zak ft. KC Rebell & Summer Cem 6. Beyonce 7. Verloren im Paradies 8. Blangster ft. Kianush, Mosh36 & Moe Phoenix 9. Keine Zeit 10. Bestie ft. Mosh36 11. HS.HC ft. Kollegah 12. Reality ft.

08.06.2017 - 16:22

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wie kann Xatar sowas signen. So rappt man in der 8. Klasse. Null Talent.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jamule – Intro [Video]

Jamule – Intro [Video]

Von Renée Diehl am 01.10.2021 - 00:24

Jamule startet die Promophase zu seinem dritten Studioalbum "Magic" mit einem Video zum "Intro". Die Visuals von 1Take Films und Adal Giorgis starten mit einem Jamule (jetzt auf Apple Music streamen), der seinen Videodreh beinahe verschläft, daraufhin wird das Musikvideo zu einer Art Multiscreen-Experience mit verschiedenen Szenen. Einige davon teilte das Life is Pain-Member bereits als Teaser auf seinem Instagram-Profil. Der Beat stammt wie immer von Miksu & Macloud, diesmal in Zusammenarbeit mit Deats, das zum Song gehörige Album erscheint am 14. Januar 2022. 


Jamule - Intro (prod. by Miksu/Macloud & Deats)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)