Oma schaut Musik - SXTN

Die Omas müssen diese Woche einen kleinen Schock verdauen: Nachdem sie bereits Videos von der 187 Strassenbande oder Kollegah gezeigt bekamen, erwarten sie diesmal Musik und Bilder von SXTN … und das ist bekanntlich keine leichte Kost.

"'Weil du nichts bist, f*ck ich dich.' Diesen Satz finde ich ja unverschämt. Weil ich dich liebe, f*ck ich dich." Eine Oma droppt definitiv weise Statements.

Eine andere fügt hinzu: "Oma ist irgendwie überfordert." Kann man verstehen. 

Was passiert, wenn die Omas Videos von Bonez MC, Gzuz und RAF Camora sehen, kannst du dir hier angucken:

"Alles solche Mordskerle": Wenn Omas Videos von Bonez MC, Gzuz und RAF schauen

"Ich hab' bloß geguckt, weil F*tze mit 'F' geschrieben wurde. Ich denke, das wird mit 'V' geschrieben" - solche schönen Zitate kommen wohl nur zustande, wenn etwas betagteren Damen Videos von Bonez MC, Gzuz und RAF Camora gezeigt werden. In der neuesten Ausgabe von Oma schaut Musik bestaunen Uschi, Evelyn, Melita und Co.

20.05.2017 - 17:18

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SXTN-Trennung: Juju erklärt ihre und Nuras Entscheidung

SXTN-Trennung: Juju erklärt ihre und Nuras Entscheidung

Von HHRedaktion am 08.05.2019 - 11:01

Auch so können Trennungen im Rap Game laufen: Juju spricht im neuen Interview mit Aria erstmals jenseits ihrer Insta-Story über die Gründe für das Ende von SXTN – und zwar ohne dabei schlecht über ihre ehemalige Partnerin Nura zu reden. Unaufgeregt und sachlich erklärt sie, warum die Trennung der richtige Weg war.


SXTN-Trennung: Juju erklärt ihre und Nuras Entscheidung

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!