OG Keemo und Funkvater Frank liefern den zweiten Vorgeschmack auf das kommende Tape "Otello", auf dem sie zeigen, wie frisch Boombap 2019 klingen kann. Fans bekommen genau das, was sie vom Duo erwarten: Ein einzigartig geflipptes Sample, klatschende Drums, drückenden Bass und Rap-Technik auf höchstem Niveau. Das Ganze wurde wie gewoht stilsicher von Breitband visuell in Szene gesetzt.

"Otello" erscheint am 24. Mai und wird neben dem bereits bekannten "Obi-Wan" noch drei weitere Songs zu bieten haben.

09.05.2019 - 14:46

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lugatti & 9ine – Nicht gefragt/Knollen [Video]

Lugatti & 9ine – Nicht gefragt/Knollen [Video]

Von HHRedaktion am 24.06.2020 - 18:06

Lugatti & 9ine hatten kürzlich Besuch von Funkvater Frank und OG Keemo im Kölner Süden, um ein Video zu drehen. Knapp zwei Monate nach der gemeinsamen EP "Tempo" mit dem Producer gibt's heute Nachschlag in Form des Musikvideos zu den beiden Tracks "Nicht gefragt" und "Knollen". Das Video, für das Franky und YDSProductions verantwortlich sind, kommt ohne Farben aus und bietet dafür einige optische Spielereien und eine cleane Ästhetik.

Zunächst dreht Gatti in seinem Solotrack "Nicht gefragt" auf einem kompromisslosen 808-Monster auf und droppt gewohnt humorvolle Lines. Als Outro des Splitvideos gibt's dann 9ines Part aus "Knollen", woraufhin der Clip zum Instrumental ohne die Vocals aus der Hook ausfadet.


LUGATTI & 9INE - NICHT GEFRAGT / KNOLLEN prod. by FUNKVATER FRANK

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)