Nu: Flucht, Gefängnis, AON, Xatar, Fler, Bantu Nation & "Zwiegespalten" (Interview)

Nu ist auf der Flucht. Das ist kein Promostunt – der Rapper aus Düren muss wirklich ins Gefängnis und zögert den Antritt seiner Haftstrafe noch hinaus. Vor allem AON-Fans dürfte Nu schon häufiger begegnet sein. 2017 galt er nach dem Track "Neun Milli" als neues Signing bei Xatars Label.

Auch sein Mitwirken am Soundtrack zum Film "Nur Gott kann mich richten" ließ vermuten, dass Nu im AON-Camp gelandet ist. Warum es doch nicht dazu kam und Nu jetzt bei der Bantu Nation aktiv ist, erzählt er Toxik und Aria.

Außerdem bringt er Licht ins Dunkel, wie genau er folgende Line gemeint hat: "Enemys erkenne sie, welcher Gangster heißt schon Frank?" Nus Tape "Zwiegespalten" soll am 2. November erscheinen. Die Vorabsingle "Wollen & Jagen" beschreibt seinen momentanen Lifestyle. Dieser kann als ziemlich real bezeichnet werden.

14.10.2018 - 16:47

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra gibt erstes Signing bei Bra Musik bekannt

Capital Bra gibt erstes Signing bei Bra Musik bekannt

Von Clark Senger am 14.09.2019 - 12:29

Seit Capital Bra gemeinsam mit Universal sein eigenes Label Bra Musik betreibt, sind dort nur seine eigenen Songs erschienen. Seine Instagram-Story lässt uns jetzt wissen: Offenbar gibt es Zuwachs beim jungen Label. Dort heißt er den Duisburger Ali471 willkommen und die beiden teasen bereits gemeinsame Musik an, in der die neue Partnerschaft thematisiert wird:

"Ja, mein Bra, es geht nur um Profit / ich geb' Para aus in der Prada-Boutique / ich hab' mich in die Scheine verliebt / und Ali, mein Bratan, ist jetzt Bra Musik"

Capital Bra signt Ali471 bei Bra Musik

Mit "Hadi Gel Gezelim" konnte Ali in diesem Jahr bereits einen kleinen Hit auf YouTube landen. Der Song, in dem er sowohl auf Türkisch als auch auf Englisch rappt und singt, knackt bald die 10-Millionen-Marke auf der Videoplattform.

Alis aktuell 57.000 Follower auf Instagram dürften sich schon in naher Zukunft multiplizieren. Mindestens ein gemeinsamer Song, in dem Capi wohl einige Zeilen auf Türkisch rappen wird, scheint schon auf dem Weg zu sein. In Capis Story sieht man die frischgebackenen Labelkollegen mit Vincent Stein aka Beatzarre im Studio.

Mit seiner bilingualen Ausrichtung, einem ersten Erfolg in der Türkei und Bra Musik im Rücken stehen dem Newcomer jetzt vermutlich alle Türen offen. Dass er auch ohne Capi aus der derzeitigen Masse an neuen Gesichtern herausstechen könnte, muss er allerdings noch unter Beweis stellen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!