3 Videos, 0 Dislikes – das will etwas heißen im Deutschrap-Jahr 2016! Die Leute sind wohl heiß auf Megalohs Regenmacher und der teast die Scheibe weiterhin fröhlich mit dem dritten Veve-Clip an.

Darin gibt es wieder ausgeklügelte Lines, vielversprechende instrumentale Ansätze und einen noch irgendwie geheimnisvollen Hang zum Okkulten. Man darf echt auf die erste Single und die Platte gespannt sein.

Die Tracklist mit einer bunt gemischten Feature-Palette und das Cover sind bereits online (hier ansehen!). Auf Seite 2 findest du die Clips Veve I und Veve II.

08.01.2016 - 13:26

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das ist auf jeden Fall mal eine neue Art des Raps die uns mit Vevo gezeigt wird. Wir drücken Megaloh fie Daumen für viele weitere Daumen nach oben. 

https://www.insane-beatz.com

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra trägt Cros Maske in neuem Teaser

Capital Bra trägt Cros Maske in neuem Teaser

Von Renée Diehl am 25.08.2021 - 13:59

Gerade hat Capital Bra einen Teaser zu seinem kommenden Freitags-Release gedroppt. Der Bildunterschrift ist scheinbar zu entnehmen, dass es sich dabei um ein weiteres Feature mit seinem Signing NGEE handeln wird. Das Verwirrende an der Sache ist allerdings: Der kurze Clip zeigt Capi dabei, wie er in dem Musikvideo zu "HOPS" einen Juwelier ausraubt – und das in der Maske seines Rapper-Kollegen Cro.

Feature-Teaser oder einfach nur Gimmick?

Natürlich könnte man durch diesen Move vermuten, dass da ein weiteres Capi-Cro Feature auf dem Weg ist. Allerdings stehen die Zeichen dadurch, dass Capital Bra mit NGEE bereits einen Feature-Gast bekanntgibt, eher schlecht. Außer natürlich, es würde sich dabei um ein Feature mit beiden Artists handeln. 

Dass Features von Capital Bra (jetzt auf Apple Music streamen) und Cro bei ihren Fans gut ankommen, haben sie bereits bewiesen. So holte der gemeinsame Song "Frückstück in Paris" bereits Platz 1 in den Charts. Und auch der zweite Feature-Track "Blessed" der beiden landete auf Platz 2 der Single-Charts. Die Instagram-Storys der beiden auf den letzten Monaten lassen außerdem Spekulationen zu, dass doch noch weitere Collabs – vielleicht sogar ein Album? – der beiden Künstler geplant sind. Außerdem lieh sich Capital Bra auch hier schon mal die Maske von Cro aus – ganz so abwegig ist das Ganze also nicht.

Eindrucksvoller Teaser: Juweliersraub in Cro-Maske 

Der Teaser, den Capi hochgeladen hat, steckt wie so oft mal wieder voller krimineller Energie – dass er diese allerdings schon lange nur noch in Musikvideos steckt, und sich ansonsten seiner Musik und seinen Side-Hustles widmet, ist klar. In der Caption des Instagram-Posts schreibt er: 

"Bratans Bratinas Bratuchas: @bramusik übernimmt. @ngee und ich haben was Böses für euch vorbereitet. Gebt euch Donnerstag 23:59 Uhr 'HOPS'. Berlin lebt braaa!"

Das zugehörige Video könnt ihr hier sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)