Mozart und Rap? Ich hätte nicht gedacht, dass man das SO KRASS umsetzen kann!
WolfGang vs. Mac Lethal

 

Mozart und Rap? Geht sowas zusammen, oder ist das der Gipfel der Whackness? Der Rapper Mac Lethal beweist, dass man auch ohne Beat, nur mit Mozarts Sonate "Rondo alla Turca" unterlegt, Hammer Rapparts abliefern kann. Dass Mac Lethal wegen dieses Tracks gerne mal mit Eminem verglichen wird, verwundert nicht: Technisch gesehen kann er dem Großmeister hier auf jeden Fall das Wasser reichen. Lustig am "Incredible Mozart Rap" ist die dahinter stehende Story: Lethal hatte eine Mail von einer Lehrerin erhalten. Darin wurde er gebeten einen Track hochzuladen, den die Lehrerin ihrer Klasse vorspielen könne - ohne "schlechte Wörter".
“Dear Mr. Mac Lethal My name is Mrs. Francine, I’m a 53 year old high-school music teacher, and I love your YouTube videos. The problem is, I can’t play them for my students because they contain too many bad words. Would you consider making a fast rap video for my students, to inspire them to be great? With no bad words? Sincerely, Mrs. Francine p.s. Do you like Mozart?"
Mac Lethal fackelte nicht lange, packte tonnenweise Ratschläge in seine Verse und veröffentlichte den Song bei Youtube. Und nicht nur die Lehrerin und ihre Klasse sind begeistert von dem Track... Hier die kompletten Lyrics zum mitlesen:
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de