MoTrip über "Sing mein Song", neues Album, Black Lives Matter & mehr – Interview mit Toxik
MoTrip über "Sing mein Song", neues Album, Black Lives Matter & Xavier Naidoo – Interview mit Toxik

 

Wir hatten MoTrip zu Gast in unserem Livestream und Toxik hat mit ihm das erste richtige Interview seit Beginn der Quarantäne geführt.

Die beiden sprechen über Motrips Teilnahme bei "Sing mein Song" und dem sehr emotionalen und schmerzhaften Moment, als Michael Patrick Kelly seinen Song "Embryo" performt hat. MoTrip gibt außerdem Infos über sein kommendes Album preis und spricht über Ghostwriting im Deutschrap.

Auch die aktuellen Geschehnisse der "Black Lives Matter"-Bewegung werden in diesem interview thematisiert und er erklärt, wie es zu dem Fauxpas mit seiner All Lives Matter Aussage gekommen ist. Er ist ganz klar gegen Rassismus und distanziert sich auch noch mal von den fremdenfeindlichen Videobotschaften, die Xavier Naidoo jüngst verbreitet hat.

Viel Spaß mit dem neuen MoTrip Interview aus unserem Twitch-Livestream!

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Starter