Mortel über Entstehung von "Original" mit Haftbefehl auf "Arrivé" – On Point

Mortel brachte vor wenigen Wochen sein Debütalbum "Arrivé" raus. Und startete kurz nach Release die en-Route-Tour, bei der er in verschiedene Städte fuhr und kostenfreie Live Konzerte aus einem Truck gab. Bei seinem Stopp in Köln hat Aria ihn getroffen und Mortel erzählt wie "Original", das Feature mit Hafbefehl entstanden ist. Viel Spaß mit dem Ausschnitt und checkt Arrivé auf Apple Music!

02.08.2018 - 19:20

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

was geht eigentlich mit rooz? chilled der jetzt mit seiner ganzen hiphop-kohle auf den malediven?

ich will meldung darüber und paparazzifoto davon auf hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl – RADW [Video]

Haftbefehl – RADW [Video]

Von Robin Schmidt am 27.03.2020 - 00:21

Haftbefehl steht in seiner zweiten Single zu "Das Weisse Album" mit dem Rücken an der Wand, was der Offenbacher Cho hier mit "RADW" abkürzt. Inhaltlich zieht sich die weiße Linie auch durch diedes Stück – es geht um Koks, krumme Geschäfte und generell das Leben auf der Straße. Produziert wurde der Track natürlich von Bazzazian. 

Baba Haft scheint aber auch cineastisch zu denken. So sieht man Hafti wie auch bereits im ersten Clip zu "Bolon" im Streifenwagen der Polizei sitzen. Während des Videos wechselt er aber in ein anderes Auto und scheint sich somit aus den Fängen der Cops befreit zu haben. Am Ende klappt er dann auch wieder den Kofferraum eines Wagens runter – diese Szene war so auch schon im letzten Video zu finden. In Haftbefehls nächstem Clip dürfte die Geschichte höchstwahrscheinlich fortgesetzt werden. 


HAFTBEFEHL - RADW (prod. von Bazzazian) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)