Mortel – R.D.C (prod. Phunc&Flek) [Audio]

 

Mortel will 2017 groß angreifen. Mit dem Freetrack R.D.C gibt es jetzt erstmals seit der Kollabo Sollte so sein mit Fler und Jalil neue Musik. Soundtechnisch spürt man deutlich die Nähe des Rappers zur französischen Szene – bei Boobas Streetwear-Label Unkut hat er bereits vor Jahren einen Deal unterschrieben.

Neben einem neuen Song mit Fler stehen für Mortel dieses Jahr weitere Kollabos auf dem Plan. Ein eigenes Release soll auch erscheinen:

Hochkarätige Kollabos: Mortel will 2017 durchstarten

Schon 2013 war Mortel . Dieses Jahr ist endlich alles angerichtet für den Durchbruch. Das liegt natürlich nicht zuletzt an Fler, in dem der Mann mit der kräftigen Stimme einen prominenten Förderer gefunden hat. Mit seinem Gastauftritt in (aktuell 1,3 Million Views) von Flizzy und Jalil bekam Mortel endlich die Chance, sich einer größeren Hörerschaft vorzustellen.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de