NBD: Mitchie Brusco's first-ever Big Air 1260 | X Games Minneapolis 2019

In Minneapolis wurde am Wochenende bei den X-Games Skateboard-Geschichte geschrieben. Der 22-jährige Mitchie Brusco aus Kalifornien hat im Big Air Contest den ersten 1260er überhaupt gestanden. Obwohl er sich damit einen Platz in den Geschichtsbüchern sichert, ging der Sieg im Contest an Elliott Sloan, der besonders durch seinen anspruchsvolleren Trick über die Big Gap mehr Punkte bei den Richtern sammeln konnte.

Mitchie Brusco landet ersten Skateboard-1260er

Unter den Fans wird darüber diskutiert, ob der Fortschritt durch einen nie dagewesenen Trick nicht höher bewertet werden sollte, aber Brusco zeigt sich auch mit Silber und seinem Erfolg zufrieden:



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


I just had a proper meal and took a nap . I’m trying to keep up with all the craziness in my head that seems to follow Xgames. I gained 30k + followers overnight... so what up to all the new guys up in here. 100k —- So so so much work goes into preparing for these contests and then it’s over in an instant. It’s hard to keep up with the overflow of emotions, but I think that’s what makes it so special! I’m so proud of my friends.. who push me and also keep me in check. @jimmy_wilkins is the most humble and hard working person, we could all be a little more like jimmy. He deserves everything in this world and more. @claykreiner showed heart pushing through injuries and putting himself on the podium in vert, power moves G @ronygomes is so dedicated and passionate, and his trick selection is top notch.. no doubt rony will be a big air contender for many years. And congrats to @elliotsloan for the 7-9 gold medal! I’m gonna sit down and game on my pc until my eyes bleed. Cheers, - Tricky -

Ein Beitrag geteilt von Mitchie Brusco (@mitchiebrusco84) am

20 Jahre nach Tony Hawks berüchtigtem 900er in der Halfpipe stellt der 1260er eine neue Bestmarke auf dem Skateboard dar. In einer Halfpipe – also mit deutlich weniger Schwung als auf der hier zu sehenden Mega Ramp – hat allerdings bis heute niemand Hawks Rekord geknackt, der 1999 frenetisch gefeiert wurde und den Skater endgültig zur Legende machte:

Für den ersten auf Kamera festgehaltenen 1080 sorgte übrigens 2012 der damals 12-jährige Tom Schaar. Er landete den Trick, wie Mitchie Brusco am Wochenende, auf einer Mega Ramp:

07.08.2019 - 13:58

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?