Nach Release seines Debütalbums "Arrivé" ist Mortel auf en-Route-Tour gegangen. Mit Apple Music hat er kostenlose Konzerte aus einem Livetruck in vier deutschen Städten gegeben. Aria war bei seinen Stopps in Berlin und Köln am Start und zeigt euch im Vlog, was dort abging. Neben einigen bekannten Gesichtern wie Jalil, Shadow030 oder Blut & Kasse, gibt es Einblicke hinter die Kulissen. Viel Spaß mit dem Video und checkt Arrivé auf Apple Music!

07.08.2018 - 19:25

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Das große Interview mit LAAS UNLTD. – Exklusiv bei Aria Nejati

Das große Interview mit LAAS UNLTD. – Exklusiv bei Aria Nejati

Von Marcel Schmitz am 20.08.2020 - 16:00

2017 rappte Laas, auf seinem nächsten Album sei das EGJ-Emblem. Drei Jahre später stehen sich seine ehemaligen Labelchefs vor Gericht gegenüber und Laas tauschte Berlin für Bietigheim-Bissingen ein. In diesem kleinen schwäbischen Ort arbeitet Deutschlands bekanntester Ghostwriter seit geraumer Zeit an den Projekten von Shindy – und hat ein eigenes Album gemacht.

"LAAS MAN STANDING" erzählt von der privaten und karrieretechnischen Reise seit Laas seinen langjährigen Backup-Platz an Kool Savas' Seite verlassen hat. In drei Akten präsentiert er das vielleicht beste Boom-Bap-Album des Jahres. Im Interview mit Aria spricht er ausführlich über alles, was dahinter steckt.

Das große Interview mit LAAS UNLTD. – Exklusiv bei Aria Nejati

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!