Mero, Capital Bra, Azet & mehr: Woher kommt der Hate gegen die neuen Stars? - 7000Grad

Hiphop ist ein bisschen wie Fashion – vieles wiederholt sich in regelmäßigen Abständen. Im Kommentarbereich eines Gruppenfotos einiger der aktuell erfolgreichsten Rapper des Landes (hier) entbrannte ein kleiner Kulturkampf. Die einen feiern die junge Rapgeneration um Mero, Capital Bra und Azet. Andere äußern solche Gedanken: "Savas sollte in die Gruppe mit dem Auto reinfahren."

Das ist ungefähr das Spannungsfeld, in dem sich Rap 2019 bewegt. Dass dies keine neue Entwicklung ist, sondern immer wieder so oder so ähnlich stattgefunden hat, erklären Toxik und Aria in der nunmehr zehnten Folge von 7000Grad.

05.02.2019 - 19:47

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Joker Bra ft. Gringo & Brudi030 - Mhm [Video]
MHM

Joker Bra ft. Gringo & Brudi030 - Mhm [Video]

Von David Büchler am 18.02.2019 - 15:20

Capital Bra hat erneut sein Alter Ego Joker Bra losgelassen, das sich wiederum Gringo und Brudi030 für den Track "Mhm" an den Start geholt hat. 

Den "Mhm"-Sound interpretiert Joker Bra als genießenden Laut, der sich in der Hook des Tracks wiederfindet. Dazu werden Dinge aufgezählt, die das Leben schöner machen - ob es nun Capitas oder Jokers Leben ist, kann kaum auseinandergehalten werden. Es dürfte Überschneidungen geben.

Capital Bras Idee, sich ein weiteres Alias zuzulegen, bewertet Brudi030 im Track übrigens:

Capital, Joker Bra / Die Taktik aufgegangen / Der eine ist brilliant / der andere geisteskrank

Den Beat zum Track ist von Goldfingerbeatz. Das Video stammt von MJ.CMG und die Visuals hat Audry.CMG umgesetzt. Fast zeitgleich erschien übrigens ein neuer Capital Bra-Track:

Capital Bra - Teuer [Video]

Von Robin Schmidt am 15.02.2019 - 16:44 Einmal mehr goldene Zeiten für Deutschrap: Nachdem Capital Bra und Dendemann bereits im Januar eine Doppelspitze in den Charts bildeten, gelingt dieses Kunststück nun Eno und Mero sowie Kool Savas. In der Pole Position der Singlecharts stehen in dieser Woche Eno und Mero mit " Ferrari", wie die offizielle Seite der deutschen Charts verkündet.


Joker Bra feat. Gringo & Brudi030 - Mmh (prod. by Goldfingerbeatz)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)