"Meow The Jewels": Erstes Katzen-Rapalbum wird produziert

Aus Spaß wurde ernst. Eigentlich sollte das Projekt Meow The Jewels nur ein Scherz sein. El-P und Killer Mike veröffentlichten auf der Seite ihres Labels eine Reihe absurder Angebote zu ihrem kommenden Album Run The Jewels 2. Darunter auch eines für 40.000 US-Dollar, das ihr Album mit Katzengeräuchen im Hintergrund beinhalten sollte.

Ein User nahm die beiden beim Wort und gründete ein Crowdfunding zu dem Projekt. Nun wurden erste Hörproben veröffentlicht, die im obigen Bericht, der die komplette Geschichte noch einmal zusammenfasst, zu hören sind.