MASSIV FEAT. RAMO - SALAM ALEIKUM (OFFICIAL VIDEO)

Massiv nutzt weiter die Gunst der Stunde und präsentiert im Rahmen der letzten "4 Blocks"-Staffel Sound, der zur Serie passt: hart, kompromisslos und von der Straße. Auf "Salam Aleikum" bekommt er Support von seinem Signing Ramo. Der Offenbacher erinnert in seinem Part an die Attitüde eines anderen Offenbachers: Haftbefehl. Und siehe da: Wer sich den Song auf einem der gängigen Streamingportale anhört, hört einen weiteren Part auf dem Track – und zwar von Haftbefehl. In der von Sergen Isici verantworteten Videoversion beschreiten aber Massiv und Ramo allein Berlins Straßen. 

Massivs neues Album "Lativ" soll am 31. Januar 2020 erscheinen. 

29.11.2019 - 11:43

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:26

Genau eine Woche vor Release ihres gemeinsamen Albums "Ghetto" hauen Massiv und Manuellsen nochmal eine Single raus. In einer energiegeladenen Hook betont Massiv, dass all der "Luxus" seiner Meinung nach nur Zeitvertreib sei und schießt damit gegen den gerade im Hiphop sehr präsenten Materialismus. Wie schon bei den anderen Singleauskopplungen setzen sie beim Musikvideo auf einen stilechten Schwarzweiss-Look, der die Streetvibes perfekt transportiert. Produziert wurde der Song von Freshmaker und Semi Beatz.

Erst letzte Woche erschien das Snippet zu dem kommenden Album von Massiv (jetzt auf Apple Music streamen) und Manuellsen. Wenn du dir vorab ein umfangreiches Bild von der Platte machen möchtest, solltest du hier reinhören:

Massiv & Manuellsen - Ghetto (Snippet) [Audio]

Am 29. Oktober veröffentlichen Manuellsen und Massiv ihr erstes gemeinsames Album "Ghetto". Nach diversen Single-Veröffentlichungen ist nun das komplette Snippet zur Platte gedroppt. Dabei werden insgesamt 18 Tracks angespielt. Wer einen umfangreichen Einblick in den "Ghetto"-Sound der beiden Deutschrap-Veteranen bekommen möchte, sollte reinhören.


MASSIV & MANUELLSEN - LUXUS (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)