Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

MASSIV FEAT. RAMO - SALAM ALEIKUM (OFFICIAL VIDEO)

Massiv nutzt weiter die Gunst der Stunde und präsentiert im Rahmen der letzten "4 Blocks"-Staffel Sound, der zur Serie passt: hart, kompromisslos und von der Straße. Auf "Salam Aleikum" bekommt er Support von seinem Signing Ramo. Der Offenbacher erinnert in seinem Part an die Attitüde eines anderen Offenbachers: Haftbefehl. Und siehe da: Wer sich den Song auf einem der gängigen Streamingportale anhört, hört einen weiteren Part auf dem Track – und zwar von Haftbefehl. In der von Sergen Isici verantworteten Videoversion beschreiten aber Massiv und Ramo allein Berlins Straßen. 

Massivs neues Album "Lativ" soll am 31. Januar 2020 erscheinen. 

29.11.2019 - 11:43

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Von Marcel Schmitz am 15.01.2020 - 14:27

"M.A.S. S S S Techno (Techno)"... Wer erinnert sich noch an den poppigen Electro-Rap-Song von Massiv? "MAS Techno" wurde 2009, kurz nach seiner Single "Hollywood" veröffentlicht. Der für seine Verhältnisse sehr ungewöhnliche Track hat es sogar auf sein damaliges Album "Meine Zeit" geschafft. Im Interview mit Rooz erzählt Massiv, dass er den Song gar nicht machen wollte.

Wie das Lied dann doch entstanden ist und welche Rolle Stefan Raab und Four Music dabei gespielt haben, erfahrt ihr in diesem Ausschnitt der aktuellen Folge #waslos mit Massiv.


Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!