Manuellsen hat wieder alles geliefert, was man für ein potenzielles Interview des Jahres braucht: Es werden Statements gedroppt und – viel wichtiger! – Stories ausgepackt in bewährter Manier. Ob er nun davon erzählt, wie er seiner neuen spießigen Nachbarschaft den Krieg erklärt hat oder wie er es sich mit dem Splash! Festival verscherzt hat. Unterhaltung ist garantiert.

Neben seinen Geschichten finden auch Diskussionen über die deutsche Musiklandschaft, deren Verhältnis zur Rapszene, das neue Album "MB4", gute Sänger und Manus Traum-Feature Sarah Connor ihren Platz im Gespräch mit Aria und Toxik. Immer mit der Leidenschaft und Authentizität, die Fans so sehr an Manu lieben. Dis' is' der Grind!

21.11.2018 - 17:02

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Von Michael Rubach am 26.03.2021 - 09:05

Insgesamt 14 Artists setzen mit dem Kollabo-Track "Blut" ein musikalisches Zeichen gegen Krieg. Neben den Initiatoren Mois und Maestro sind Sarhad, Massiv, Manuellsen, Azzi Memo, Ramo, Fard, Mert, Z, King Khalil, Sinan-G, Kay Ay und Pietro Lombardi am Start. Perino und Emde51 haben den Song produziert. In den YouTube-Kommentaren gibt es noch ein paar Zusatzinfos zu dem Projekt:

"Freunde, das Projekt ist keine Single, es ist viel mehr als das. 14 Künstler haben sich zusammen getan um ein Statement gegen Krieg auf der Welt zu setzen. Es hat wirklich sehr lange gedauert das umzusetzen und wir haben trotz Corona und den Hindernissen viel Liebe ins Detail gesteckt um die Musik als Sprachrohr gegen Leid zu nutzen." [sic!]


MOIS x MAESTRO - BLUT (Prod. by Perino & Emde51)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!