Lorenzo – Carton rouge [Video]

 

Lorenzo ist mit nichts zu vergleichen, das die deutschsprachige Rapszene zu bieten hat. Arte Tracks hat den Franzosen als "Inbegriff eines Internet-Geschöpfs" in die Kategorie Troll Rap gepackt. Irgendwie passt das. Er nimmt sich selbst nur begrenzt ernst und lässt trotzdem musikalisches Talent erkennen. Mit einer Mischung aus beklopptem YouTube-Zeug und Musikvideos hat er nach zwei Jahren auf dem Videoportal 170 Millionen Klicks überschritten. Heute ist sein neues Album "Rien à branler" erschienen, was man frei übersetzen könnte mit "kein F**k".

Zu diesem Anlass gibt es ein neues Video in bester Lorenzo-Manier. Ein Anglerhut mit GameBoy-Color-Aufdruck und Pikachu ziert seinen Kopf, während er sich mit seinen Kumpels ordentlich einen reinstellt, um im Anschluss auf dem Fußballfeld von einer Frauenmannschaft aufgemischt zu werden. Da fließt keine Patte, sondern Blut (der Titel des Songs "Carton rouge" heißt auf Deutsch "Rote Karte"). Zum Schluss gibt es ein extrem romantisches Happy End.

Auf Albumlänge erwarten dich bei Lorenzo Singsang-Rap und cloudesker Sound, auf YouTube mehr Wahnsinn.

Lorenzo - Rien A Branler

Das neue Album des extravaganten Rap-Phänomens aus Frankreich.

Artist
Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: