LL Cool J – Black Lives Matter (a cappella) [Video]

Ohne Beat und mit einem extrem kraftvollen Vortrag hat sich Hiphop-Legende LL Cool J den Schmerz über den Tod von George Floyd von der Seele gerappt. Der Altmeister macht es mit seinen Zeilen regelrecht spürbar, dass die schwarze Community nicht erst seit den letzten Tagen ein Knie im Nacken verspürt.

Ebenso hält LL Cool J die Erinnerung an weitere Opfer von Polizeigewalt hoch. So führt er namentlich Breonna Taylor und Amadou Diallo an. Auch der von einem Wachmann erschossene Trayvon Martin ist Teil des a cappellas. Das emotionale Video endet mit der Ansage: "Black Lives Matter, forever". Dem ist nichts hinzuzufügen.

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de