Lenny Morris über MoTrip, JokA, Estikay und Newcomer-Struggle – Interview mit Toxik

Lenny Morris ist schon seit geraumer Zeit im Rapgame unterwegs und doch sieht er sich selbst noch als Newcomer. Der Rapper aus Bremen arbeitet oft mit JokA zusammen und hat über ihn nicht nur viel gelernt, sondern auch Connections zu anderen Rappern wie MoTrip und Estikay aufgebaut. 2018 hat MoTrip ihn auf seiner Universal-Edition Ghost gesignt und er hat seine erste offizielle EP "Cheddar" veröffentlicht. Erst dieses Jahr kam Lennys Song "Original" mit Estikay raus und in Zukunft stehen weitere neue Singles an.

Wir hatten Lenny neulich bei uns im Livestream und Toxik hat mit ihm über die Beziehung zu MoTrip, JokA und Estikay, und seinen immer noch währenden Newcomer-Struggle gesprochen.

Viel Spaß mit dem Interview aus unserer "Lockdown Turnup"-Reihe bei TakeTV.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: STARTER
17.06.2020 - 19:04

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Erfolgsformel Hip-Hop": Toxik und Phillip Böndel bringen ihr erstes Buch raus

"Erfolgsformel Hip-Hop": Toxik und Phillip Böndel bringen ihr erstes Buch raus

Von Till Hesterbrink am 27.05.2021 - 11:33

Hiphop.de-Herausgeber Tobias "Toxik" Kargoll veröffentlicht am 13. Oktober gemeinsam mit Phillip Böndel das Business-Buch "Erfolgsformel Hip-Hop – Ambition und Underdog-Mindset als Erfolgsfaktoren" im Campus Verlag. Darin arbeiten sie die wichtigsten Tools der Kultur heraus und beschreiben, wie sie jedem von uns nutzen können.

Hiphop ist die bedeutendste kulturelle Strömung unserer Zeit – und wahnsinnig erfolgreich. Rapper*innen brechen Streamingrekorde, Dr. Dre und Jay-Z wurden als Unternehmer zu Milliardären, mit Virgil Abloh steht ein Kind der Streetwear-Kultur an der Spitze von Loius Vuitton, mit Banksy ist ein Streetartist der bekannteste Künstler der Welt. Wie lässt sich all das erklären? Und was kann man daraus lernen?

"Erfolgsformel Hip-Hop": Toxik und Phillip Böndel veröffentlichen Buch

In ihrem Buch beschreiben Toxik und Phillip Böndel, wie sich all diese Erfolge aus dem Kern der Hiphop-Kultur erklären lassen. Toxik:

"Unternehmergeist liegt in der DNA der Kultur. Hiphop heißt: Wenn ich in Manhattan nicht in den Club komme, veranstalte ich in der Bronx meine eigene Party – und erfinde dabei eine neue Musikrichtung. Derselbe Spirit sorgt dafür, dass Rapper*innen heute als erste die Mechanismen des Streamingzeitalters für sich nutzen und als Unternehmer erfolgreich sind."

In dem Buch werden die Karrieren von Künstlern wie Kool Savas, Raf Camora, Capital Bra oder Xatar beleuchtet. Die Autoren führten Interviews mit so verschiedenen Hiphop-Machern und Industrie-Experten wie Specter (Aggro Berlin), Elvir Omerbegovic (Selfmade Records, Division Recordings), Streetwear-Shootingstar Achraf Ait Bouzalim (6PM), adidas-Energy-Chef Till Jagla oder Modedesigner Karl Kani. Auch Rooz, Falk und Tierstar kommen zu Wort.

Jay-Z, Dr. Dre & Capital Bra: Hiphop liefert Erfolgsgeschichten

Phillip Böndel moderiert gemeinsam mit Toxik den Handelsblatt-Podcast LRNINGS. Früher wirkte er im Management von Rappern wie Eko Fresh, Azad, Laas Unltd. und Kool Savas mit, heute ist er Geschäftsführer einer Werbeagentur. Im Januar 2021 gründeten Toxik und Phillip Böndel Deutschlands erste, auf Hiphop-Kultur spezialisierte Unternehmensberatung: THE AMBITION

Unterstützt wurden die beiden von Amadeus Thüner, der seit Langem als Rap- und Streetwear-Redakteur tätig ist und den Sneaker-Podcast OH, SCHUHEN! co-moderiert.

Das erste deutsche Business-Buch über die Erfolgsfaktoren der Hiphop-Kultur

Das Buch "Erfolgsformel Hip-Hop – Ambition und Underdog-Mindset als Erfolgsfaktoren" erscheint am 13. Oktober 2021 über den Campus-Verlag. Sicher dir jetzt dein Exemplar!

 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)