In seinem Track "Wie viel ist dein Outfit wert" positioniert sich Kummer gegen den Marken- beziehungsweise Konsumwahn, der nicht nur in der Rapwelt eine große Rolle spielt, sondern auch an anderen Stellen für junge Menschen sehr präsent ist.

Dafür bezieht sich der Frontmann von Kraftklub auf das beliebte YouTube-Format "Wie viel ist dein Outfit wert?", bei dem verschiedene Menschen auf der Straße nach den Preisen ihrer Kleidung gefragt werden. Dabei sind auch einige Stimmen aus diesen Videos in dem Track zu hören. Kummer möchte in Bezug auf diese Aussagen wissen, wie viel die Outfits um die teuren Marken wirklich wert sein können.

Im Chorus zählt Felix Brummer einige gehypte Luxusmarken auf und fragt in Angesicht der schlechten Arbeitsbedingungen um die Produktion der Mode und die soziale Isolierung der Menschen, die sich die Produkte nicht leisten können, was die Mode tatsächlich wert ist.

"Solidarität hat Grenzen / Du würdest armen Menschen ja zur Seite stehen, wenn sie schaffen würden, einfach ein bisschen geiler auszusehen"

Für das Video ist Christoph Szulecki verantwortlich. Er inszeniert Kummer unter anderem auf einem leeren Laufsteg und kombiniert diese Bilder mit älterem Videomaterial um Fashion Shows sowie andere Situationen mit Modebezug. Am Ende zerstört der Rapper schließlich die Kulisse.

Bereits am 11. Oktober dürfen sich die Fans des Rappers auf sein Solo-Debütalbum "KIOX" freuen.

09.10.2019 - 10:59

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Adidas und Palace droppen Kollektion mit Juventus Turin

Adidas und Palace droppen Kollektion mit Juventus Turin

Von Jesse Schumacher am 07.11.2019 - 15:03

Adidas und die heiß begehrte Skateboard-Marke Palace droppen eine Kollektion mit dem italienischen Fußballclub Juventus Turin. Das ist wahrscheinlich das erste Mal, dass eine Skateboard-Brand eine Spitzen-Fußballmannschaft einkleidet.

Der Club von Christiano Ronaldo wird aber wohl eher selten in den Trikots zu sehen sein. Die Jerseys stellen nur die vierte Wahl dar. Nachdem im Mai bereits die ersten Infos durchsickerten, sollen die Pieces morgen am 8. November zum Kauf erhältlich sein. 

Adidas und Palace entwerfen Trikots für Juventus Turin

Die Klamotten sind von alten Adidas-Vorlagen von der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 inspiriert. Die Kollektion umfasst eine Reihe von Trainingstrikots, Trainingsanzügen, Pullovern und Accessoires.

Das neue Trikot zeigt das Juve-Abzeichen in neon-grün, hat neon-orangene und neon-grüne Ärmel und die Kolabbo-Partner auf der rechten Brust. Zusätzlich wurden die charakteristischen schwarz-weißen Streifen des Teams in einem Farbverlauf dargestellt. Neben dem eher klassischeren Colorway gibt es auch eine neon-grüne und eine neon-orangene Version.

Die Trainingsjacken kommen in Schwarz oder Weiß mit neon-grünem Detail. Auf der Rückseite befindet sich ein großes Palace- und ein Adidas-Logo. Außerdem ist hier ein Aufdruck von Jeep zu sehen. Der Autohersteller ist nämlich der Hauptsponsor von Juventus Turin. Zusätzlich ist in dem Drop ein Pullover enthalten, der an das Top eines Torhüters erinnert. Als Accessoires gibt es Caps, eine Mütze, ein Schal, ein Rucksack und sogar ein Fußball und passende Torwart-Handschuhe. 

Viele Rapper sind in der Vergangenheit schon von Juve-Trikots begeistert gewesen. So trägt beispielsweise der US-Rapper Gunna in seiner Colors-Performance den Juve-Dresscode.

Die Artikel können morgen ab 12 Uhr direkt bei Adidas bestellt werden.

Alle Fotos von Adidas.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!