Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

In seinem Track "Wie viel ist dein Outfit wert" positioniert sich Kummer gegen den Marken- beziehungsweise Konsumwahn, der nicht nur in der Rapwelt eine große Rolle spielt, sondern auch an anderen Stellen für junge Menschen sehr präsent ist.

Dafür bezieht sich der Frontmann von Kraftklub auf das beliebte YouTube-Format "Wie viel ist dein Outfit wert?", bei dem verschiedene Menschen auf der Straße nach den Preisen ihrer Kleidung gefragt werden. Dabei sind auch einige Stimmen aus diesen Videos in dem Track zu hören. Kummer möchte in Bezug auf diese Aussagen wissen, wie viel die Outfits um die teuren Marken wirklich wert sein können.

Im Chorus zählt Felix Brummer einige gehypte Luxusmarken auf und fragt in Angesicht der schlechten Arbeitsbedingungen um die Produktion der Mode und die soziale Isolierung der Menschen, die sich die Produkte nicht leisten können, was die Mode tatsächlich wert ist.

"Solidarität hat Grenzen / Du würdest armen Menschen ja zur Seite stehen, wenn sie schaffen würden, einfach ein bisschen geiler auszusehen"

Für das Video ist Christoph Szulecki verantwortlich. Er inszeniert Kummer unter anderem auf einem leeren Laufsteg und kombiniert diese Bilder mit älterem Videomaterial um Fashion Shows sowie andere Situationen mit Modebezug. Am Ende zerstört der Rapper schließlich die Kulisse.

Bereits am 11. Oktober dürfen sich die Fans des Rappers auf sein Solo-Debütalbum "KIOX" freuen.

09.10.2019 - 10:59

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gianno: Tyler, the Creator droppt neue Schuh-Kollektion mit Converse

Gianno: Tyler, the Creator droppt neue Schuh-Kollektion mit Converse

Von Jesse Schumacher am 09.11.2019 - 15:51

Tyler, the Creator bringt seit 2017 regelmäßig für seine "Golf le Fleur"-Reihe neue Sneaker mit Converse raus. Anfangs pickte Tyler noch das klassische One Star Modell und fügte das Blumenlogo hinzu, das mittlerweile typischerweise immer auf den Schuhen zu sehen ist. Außerdem wählte er von lila bis grün immer Pastelltöne. Das soll sich mit dem kommenden "Gianno"-Sneaker ändern.

Wie Tyler, The Creator Converse-Sneaker zurück ins Rampenlicht katapultiert

Tyler, The Creator ist im positivsten Sinne ein bunter Hund. Der " Flower Boy" hat durch seinen eigenwilligen künstlerischen Style schon den einen oder anderen Realkeeper vor den Kopf gestoßen. Der musikalisch und modische Grenzgänger verpasst der Marke Converse und im speziellen dem "One Star" seit gut einem Jahr quasi im Vorbeigehen eine Frischzellenkur.

Tyler, the Creator droppt neuen Sneaker "Gianno" mit Converse

Die eher klobigen Sneaker sind von Wanderschuhen inspiriert. Außerdem ist das Modell an den Basketballschuhen von Converse angelehnt. Der Schuh kommt in drei verschiedenen Colourways: ein rötliches Braun, ein helles Beige, und eine Beige-Weiß-Kombination. Der "Gianno" wird 130 Dollar kosten.

Doch nicht nur der "Gianno" ist in der kommenden "Golf le Fleur"-Kollektion am Start. Für die Ladies droppt ein rosa Chuck mit hellblauen Akzenten. Die Schuhe sind ein wenig günstiger und werden 110 Dollar kosten.

Die Schuhe können ab Montag, den 11. November bei Converse bestellt werden. 

Alle Fotos von Converse.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)