Kronkel Dom – "London Gangs" + "Trink!" & mehr live @ TakeTV #AufAbstand

Der Dortmunder Rapper Kronkel Dom hat 2016 durch den Song "Lila" mit Miami Yacine erstmals überregionale Aufmerksamkeit bekommen. Wie sein Künstlername, der vom holländischen Coffeeshop Kronkel Nijmegen kommt, ist auch sein Sound sehr vom Elektro-Rap aus den Niederlanden inspiriert. Seit 2018 hat er einen Deal mit Sony Epic und am 24. April ist nun endlich sein Debütalbum "Café Kronkel" erschienen. Darauf sind unter anderem auch seine Singles "London Gangs", "Trink!" oder "Nase Voll" vertreten. 

Vergangenes Wochenende hatten wir Kronkel Dom für unseren Twitch-Livestream zu Gast im Studio bei taketv. Er hat die oben genannten Songs performt und auch ein kurzes Interview gegeben. Hier bekommt ihr erst mal die Liveshow auf die Ohren und das Interview gibts morgen. Viel Spaß!

08.05.2020 - 13:33

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Anderson .Paak ft. Rick Ross – Cut Em In [Video]

Anderson .Paak ft. Rick Ross – Cut Em In [Video]

Von Michael Rubach am 24.09.2020 - 13:21

Zurück in die Schulzeit versetzen sich Anderson .Paak und Rick Ross für das Video des gemeinsamen Songs "Cut Em In". Dabei wird offenkundig, dass sie nicht gerade die einfachsten Schüler sind. Football nimmt dafür eine umso gewichtigere Rolle in ihrem Leben ein. Daher ist es nur allzu passend, dass der Track auch auf dem Soundtrack zu EAs "Madden NFL 21" zu finden ist.


Anderson .Paak feat. Rick Ross - CUT EM IN (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!