Kraftklub: "Almanismus", Ghostwriting für Helene Fischer, Realness & Festivals (Interview) #waslos

Es gibt einiges zu feiern: Kraftklub haben gerade mit ihrem brandneuen Album Keine Nacht für Niemand Helene Fischer von der 1 der deutschen Albumcharts verdrängt. Props dafür! Gute Musik setzt sich eben doch durch. 

Im Interview mit Rooz sprechen zwei Fünftel der Band, Felix Brummer und Steffen Israel, jetzt über ihre Liebe zu Rap, Realness, Ghostwriting und vieles mehr. Darf man sich gerne auf Lunge ziehen. Gönn dir!

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de