Kool Savas: Fifty Shades Of Grey und Crew-Hangover

 

Im vierten Tourblog der großen Märtyrer-Tour ist die Crew rund um Kool Savas in Österreich unterwegs. Neben Live-Ausschnitten und einem gewissen Tourbus-Alltag wird das Merchandise-Team unter die Lupe genommen.

Aber auch die gemeinsamen Gespräche der Crew dürfen natürlich nicht fehlen. Kool Savas gesteht, dass er Fifty Shades Of Grey gesehen habe. In seinen Augen sei es einer der schlechtesten Filme der letzten zehn Jahre und definitiv auf dem Niveau der Wochen-Soap Gute Zeiten Schlechte Zeiten.

In Wien wurde wohl zu viel gefeiert, denn die Crew leidet unter einem dicken Kater. Das hält sie aber dennoch nicht von ihren Aufgaben ab.

Falls du wieder Bock auf Märtyrer bekommen hast, kannst du dir die Videos in unserer Release Section reinziehen oder das Album bei Amazon bestellen:

[amazon B00NXXGNPW full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de