Kool Savas äußert sich zu Böhmermann & fordert Hiphop-Komitee

 

Nach der türkischen Regierung, Angela Merkel, Fler, Bushido und Marcus Staiger äußert sich jetzt auch Kool Savas zum Fall Jan Böhmermann.

Im ersten entsprechenden Instagram-Video (siehe oben) lässt der Rapper sich allerdings nicht über die aktuelle Debatte rund um Böhmermanns Schmähkritik aus. Stattdessen spricht er über dessen Song Ich hab Polizei, der vor einigen Monaten die Gehüter erhitzte.

Kool Savas fragt nach, wer denn darüber entscheiden dürfen sollte, ob jemand anderem das Rappen erlaubt sein sollte oder nicht. Nur, um wenige Minuten ein weiteres Video hinterher zu schieben (siehe unten), in dem er einen passenden Vorschlag unterbreitet:

Ihm schwebt offenbar ein internes Hiphop-Komitee vor, dessen Mitglieder darüber befinden könnten, welche Rapper in Zukunft noch rappen dürfen. Kool Savas trägt das alles mit ernster Miene vor, betreibt hier vielleicht aber auch einfach selbst Satire.

Was denkst du?

Ergänzung

Ein von Kool Savas (@koolsavasofficial) gepostetes Video am

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de