Kontra K und SPD-Bundesministerin Katarina Barley führen lebhaftes Gespräch [Video]

Für das Hyperbole-Format Strassenwahl haben sich Kontra K und die Bundesfamilienministerin Katarina Barley von der SPD getroffen. Während der Rapper emotional seinen Blick und den seines Umfelds auf Bildung, den Arbeitsmarkt und Politik generell darlegt (die Stimme der Straße, ihr wisst Bescheid), geht Barley unter anderem bei der komplexen Funktionsweise politischer Abläufe ins Detail und versucht, Politiker als Menschen etwas greifbarer zu machen. Der Rapper lässt dabei durchaus auch ein bisschen Dampf ab, wie er am Ende selbst feststellt. Ein lebendiges Gespräch.

Zuvor hatten sich bereits Disarstar, Massiv und Bushido mit hochrangigen Politiker der FDP, der Grünen und der AfD getroffen. Vermutlich dürfen wir noch Gespräche mit Vertretern der Linken und der CDU erwarten. Alle Folgen Strassenwahl und eine Analyse des Gesprächs von Bushido und Beatrix von Storch findest du hier.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de