Kid Cudi und King Chip haben sich unter dem bescheidenen Namen Almighty Gloryus zusammengetan und rappen hier auf einem Instrumental von Chuck Inglish und Blended Babies

Der Track, den ihr euch umsonst auf Soundcloud ziehen könnt, erinnert vom Sound an die Cudi-Tracks der Man on the Moon-Alben. Viel Spaß damit!

13.12.2014 - 14:17

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich suche schon ältere Mp3 Von Pyranja, Schattenman und Kriesenstab und weitere aus dieser Zeiz, die mann sich bei HIP HOP DE kostenlos runterziehen konnte.... Ist da von dem Material vorhanden?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Travis Scott & Kid Cudi: Das Kollaboalbum kommt

Travis Scott & Kid Cudi: Das Kollaboalbum kommt

Von Michael Rubach am 19.08.2020 - 10:35

Travis Scott hat bestätigt, dass sein Ausflug mit Kid Cudi für den Track "The Scotts" kein einmaliges Unterfangen war. Die beiden US-Rapper werden ein Kollaboalbum droppen. In der Septemberausgabe der GQ verrät Cover-Star Travis außerdem erste flüchtige Details zu dem Projekt.

Travis Scott bestätigt Kollaboalbum mit Kid Cudi

Mit dem Song "The Scotts" charteten Travis Scott und Kid Cudi im Frühling auf der #1 in den Billboard Charts. Die Kollabo feierte innerhalb des Fortnite-Events "Astronomical" Premiere. Laut Travis sollen die beiden noch einiges auf Lager haben. Es werde maximal heiß. Ein paar Songs seien schon recordet. Dabei konnte Travis offenbar von seinen Erkenntnissen aus den letzten Jahren profitieren.

"Ich habe das Gefühl, so viel gelernt zu haben. Ich denke, mit diesem nächsten Projekt greife ich nun auf all dieses Wissen zurück, das ich aufgenommen habe, und ich versuche, daraus das beste Ergebnis entstehen zu lassen."

("I feel like I've learned so much. I think with this next project I'm just embodying all of the knowledge I've taken in and trying to make the best form of it.")

Einen Titel oder einen Release Date für das gemeinsame Album ließ sich Travis nicht entlocken. Er und Kid Cudi haben in den letzten Jahren bereits Erfahrungen mit solchen Projekten gesammelt. Quavo von den Migos und Travis Scott veröffentlichten 2017 "Huncho Jack, Jack Huncho". 2018 trat Kid Cudi an der Seite von Kanye West für die Platte "Kids See Ghosts" in Erscheinung.

Frischer Sound von Travis Scott wartet übrigens schon kommenden Freitag auf uns. Dann soll "The Plan" releast werden. Ein Track, der in Verbindung mit Christopher Nolans neuem Film "Tenet" entstanden ist.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!