Kanye West - New Slaves - Live @ Camp Flog Gnaw Odd Future ( ofwgkta ) Carnival 11-9-13 in HD

Kanye West - Late - Live @ Camp Flog Gnaw Odd Future ( ofwgkta ) Carnival 11-9-13 in HD

Kanye West trat überraschend bei Odd Futures jährlichem Camp Flog Gnaw Carnival auf und performte die Songs Late und New Slaves.

Tyler, The Creator holte Kanye West während dem Odd Future-Set auf die Bühne.

Beim Song Late gab Kanye West zu, dass er sich nicht wirklich an den Text erinnere, da er den Track seit sechs Jahren nicht mehr gespielt habe. Tyler, The Creator hingegen kannte den kompletten Text auswendig, sodass er Kanyes Song fast ganz alleine rappte. 

Der Track stammt aus Kanye Wests Album Late Registration, das 2005 veröffentlicht wurde.

New Slaves befindet sich auf dem aktuellen Album Yeezus, das du hier bestellen kannst:

Auf der Show traten neben Kanye West auch Mac Miller, ScHoolboy Q, Earl Sweatshirt, Frank Ocean und viele andere auf.

11.11.2013 - 12:40

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Jackass Forever": Trailer mit Tyler, The Creator & Machine Gun Kelly veröffentlicht

"Jackass Forever": Trailer mit Tyler, The Creator & Machine Gun Kelly veröffentlicht

Von Michael Rubach am 22.07.2021 - 12:21

Fast zwanzig Jahre nach dem ersten "Jackass"-Film kommt 2021 "Jackass Forever" in die Kinos (Release Date: 28. Oktober). Mit Steve-O, Chris Pontius und Johnny Knoxville sind weiterhin die alten Haudegen an Bord, die sich schon vor Jahrzehnten skurrilen Stunts und Mutproben unterzogen haben. Im ersten Trailer zu "Jackass Forever" geben sich außerdem Machine Gun Kelly und Tyler, The Creator die Ehre.

"Jackass Forever": Machine Gun Kelly & Tyler, The Creator mischen mit

Im Trailer ist zu sehen, wie Machine Gun Kelly (jetzt auf Apple Music streamen) in professioneller Radfahrermontur auf einem Hometrainer vor einem Pool in die Pedale tritt. Eine überdimensionale Hand befördert ihn schließlich mit einem Schlag ins Wasser. Tyler, The Creator scheint in einer weiteren Szene ein paar Stromstöße abzubekommen. Die Macher von "Jackass" sind sich offenbar treu geblieben und loten weiterhin Scham- und Schmerzgrenzen aus.

"Jackass"-Urgestein Bam Margera ist bei dem vierten Fim der Reihe nicht mit dabei. Er wurde während der Produktion gefeuert, da er vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen konnte. Margera kämpft seit vielen Jahren mit Drogenproblemen.

Der komplette Trailer ist oben im Artikel eingebunden. Mehr zu Steve-Os Rapkarriere erfährst du hier:

Steve-Os gescheiterte & beschämende Rap-Karriere


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!