DISSLIKE // Rapsta

Auf Hitler folgte Haftbefehl und darauf folgte Rapsta. So zumindest laut der fiesen Disslike-Community, die sich wieder mächtig ins Zeug gelegt hat, um einen unserer armen Rapper möglichst kreativ zu beleidigen. Dieses Mal muss Rapsta dran glauben.

Kurz vor dem Release seines kommenden Albums Ah! heißt es für ihn Zähne zusammen beißen und möglichst gekonnt antworten.

Gelingt ihm doch ganz gut, oder?

09.07.2015 - 18:37

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv stellt sich bei Disslike seinen Hatern

Massiv stellt sich bei Disslike seinen Hatern

Von Karo Hellmich am 02.08.2017 - 19:59

Auch Massiv hat Hater – und mit denen wurde er nun bei Disslike konfrontiert. Massiv wäre aber nicht Massiv, wenn er nicht den einen oder anderen gelungenen Konter parat hätte.

Armdrücken gegen Kollegah? "Hiermit fordere ich den Freund Kollegah raus", meint Massiv dazu lediglich. Dazu gibt's eine kleine JBG 3-Anspieleung. Was auch immer Massiv uns damit sagen will...

Passend zu dem Thema kannst du hier nochmal eine der witzigsten Disslike-Folgen mit Farid Bang ansehen:

Farid Bang stellt sich erneut der Disslike-Community

"Wenn man Farids Nasenporen alle zusammen ausdrückt, dann hat man genug Masse, um sich ein Krustenbrot zu backen."Wenn man Kommentare wie diese lesen muss, dann ist es wohl kaum verwunderlich, dass Farid Bang in der aktuellen Folge Disslike fast Tränen lacht.


DISSLIKE // MASSIV

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!