"Kann ich bei YouTube meinen P.... zeigen?" - Rapsta bei Disslike

 

Auf Hitler folgte Haftbefehl und darauf folgte Rapsta. So zumindest laut der fiesen Disslike-Community, die sich wieder mächtig ins Zeug gelegt hat, um einen unserer armen Rapper möglichst kreativ zu beleidigen. Dieses Mal muss Rapsta dran glauben.

Kurz vor dem Release seines kommenden Albums Ah! heißt es für ihn Zähne zusammen beißen und möglichst gekonnt antworten.

Gelingt ihm doch ganz gut, oder?

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de