Jigzaw im Interview: Abschiebehaft, Türkei, Kollegah, Alpha-Sampler, Haftbefehl, Nimo & "Jiggi"

 

️Heute hat Jigzaw Deutschland verlassen und sich auf den Weg in die Heimat seiner Vorfahren gemacht. Wäre er nicht selbst ausgereist, hätte ihm die Abschiebung gedroht. Im ausführlichen Interview mit Aria erzählt das Kollegah-Signing, wie es so weit kommen konnte und wieso er nicht großartig mit seinem Schicksal hadert. Sein Blick in die Zukunft in der Türkei ist nahezu optimistisch.

Außerdem geht es um sein kommenden Album "Jiggi", das am 5. Juli über Kollegahs Label Alpha Music Empire veröffentlicht wird. Das Release feiert und beobachtet Jigzaw dann aus der Ferne. Mit Aria hat er auch über die teils überraschenden Gäste auf "Jiggi" und sein persönliches Verhältnis zu Rappern wie Nimo, Mortel, Haftbefehl und mehr gesprochen.